Anzeige

Was hat Justin Bieber über Selena Gomez und The Weeknd zu sagen?

Ist Justin Bieber eifersüchtig auf die neue Beziehung von Selena Gomez? (Foto: ©PF Famous)

Die Fans von Selena Gomez sind sprachlos: Die Sängerin hat wieder einen neuen Freundin. The Weekend soll der neue Mann an der Seite der 24-Jährigen sein. Jetzt spricht Justin Bieber erstmals über die neue Beziehung seiner Ex-Freundin, aber wirklich viel zu sagen hat der Sänger nicht gerade…

Erst vor wenigen Tagen ließ sich Biebs gemeinsam mit Patrick Schwarzenegger blicken. Die beiden verließen zusammen ein Restaurant in West Hollywood. Die Reporter nutzten ihre Chancen und fragten Justin Bieber, wie er die Beziehung von Selena Gomez und The Weeknd findet. Doch viel zu sagen hatte der 22-Jährige nicht und gab dazu keinen Kommentare ab. Ohje! Das klingt nicht gerade danach, als würde sich der Sänger über die neue Beziehung der 24-Jährigen freuen. Dabei gehen die beiden schon seit einiger Zeit getrennte Wege und in letzter Zeit sah es auch nicht gerade danach aus, als würden sich Jelena wieder näher kommen.

Ist Justin Bieber eifersüchtig?

Die Fans glauben deshalb, dass der Sänger einfach eifersüchtig auf das Liebesglück seiner Ex-Freundin ist. Seit der Trennung von Justin Bieber gab es im Leben von Selena Gomez keinen neuen Mann mehr an ihrer Seite und es könnte gut sein, dass der 22-Jährige sich zumindest im Moment noch nicht so richtig damit anfreunden kann. Er selbst hat derzeit wohl keine neue Frau in Aussicht. Stattdessen konzentriert sich Biebs lieber auf seine Karriere. Ob er wohl eifersüchtig auf The Weeknd ist? Beweise dafür gibt es nicht…

Das könnte dich auch interessieren:
-Gemeinsamer Auftritt von Selena Gomez und Justin Bieber?

-Das sagt Selena Gomez zum Wiedersehen mit Justin Bieber!

-Heiße Strandfotos von Justin Bieber aufgetaucht!

-Endlich: Justin Bieber ist zurück auf Instagram!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.