Anzeige

Was hat Ariana Grande mit “Fast & Furious” zu tun?

Ariana Grande.

Ariana Grande und “Fast & Furious”? Das mag zunächst so klingen, als passe es nicht zusammen, doch tatsächlich gibt es eine Gemeinsamkeit! Sollte die Sängerin etwa im nächsten Film mitspielen?

Auf den ersten Blick hat Ariana Grande nun wirklich so gar nichts mit “Fast and Furious” zu tun, doch das ändert sich jetzt! Sollte die hübsche Sängerin, die ja auch eine talentierte Schauspielerin ist, etwa im nächsten Teil neben Vin Diesel mitspielen? Nun, ganz so eng ist die Verbindung dann doch wieder nicht, aber Ari hat eine neue Zusammenarbeit an Land gezogen: Niemand geringeres als Charlie Puth schreibt Lieder für die 22-Jährige!

Charlie Puth und Ari?

Wir erinnern uns: Mit seinem Hit “See You Again” hat uns Charlie Puth am Ende von “Fast & Furious 7” die Tränen in die Augen getrieben. Das Lied war ein Tribut an den während den Dreharbeiten verstorbenen Paul Walker. Doch jetzt möchte der Künstler gerne verstärkt für “andere Musiker, die gerade an einem Album arbeiten, schreiben, so wie gerade für Ariana Grande”. Man darf also wirklich gespannt auf Aris neues Album “Moonlight” sein - das klingt doch schon einmal vielversprechend!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.