Anzeige

Warum es Cem Özdemir in die Band von Popstars 2012 schafft!

Das Finale von „Popstars 2012“ rückt immer näher. Sechs Wochen Ibiza sind wie im Flug vergangen und nun stehen sich acht Kandidaten im Finalisten gegenüber. Jeder will es in die Band schaffen und die ProSieben-Castingshow erfolgreich verlassen. Einer hat sehr gute Chancen darauf, bald erfolgreich eine neue Karriere einschlagen zu können: Cem!

Von der Straße auf die Bühne – das trifft es bei Cem Özdemir sehr gut. Der 20-Jährige war Straßenmusiker, bevor er zum Casting von „Popstars“ ging und dort mit seiner Stimme die Jury überzeugen konnte. Zwischenzeitlich sah es auf Ibiza gar nicht gut für den türkischstämmigen Sänger aus. Ein Zoff mit Juror Detlef D! Soost und Differenzen mit anderen Kandidaten schienen das vorzeitige Aus für Cem zu bedeuten – doch er blieb. Kämpfte, setzte sich gegen die anderen Kandidaten durch und schaffte es nun unter die 8 Finalisten von „Popstars“. Das solle aber nicht das Ende sein.

Cem will nicht mehr zurück auf die Straße
Cem hat sehr gute Chancen, morgen in der neuen Band von „Popstars“ zu sein. Bei Facebook stehen über 9.000 Fans hinter ihm und werden ihm morgen den Daumen drücken und sicherlich auch fleißig für ihn anrufen. Er selbst wünsch sich eine Band aus drei Männern und einer Frau, wie er auf starflash.de im Interview erzählte – Alex, Alessio, Steffi und sich selbst sieht als Sieger der aktuellen „Popstars“-Staffel. Zurück auf die Straße will er zumindest nicht mehr. Aber auch bei zahlreichen Umfragen liegt Cem weit vorne. Dem Einzug in die Band scheint fast nichts mehr im Weg zu stehen.



Kommt auch Alex in die Band?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.