Anzeige

Versucht Kristen Stewart, Robert Pattinson zurück zu gewinnen?

Kristen Stewart hat SoKo abgesägt (Foto: Bang Showbiz)

Vor wenigen Wochen hat sich Kristen Stewart von Freundin SoKo getrennt. Ein Grund für das schnelle Liebesaus könnte möglicherweise Robert Pattinson sein: K-Stew soll jetzt alles daran setzen wollen, ihren “Twilight”-Co-Star zurück zu gewinnen!

Kristen Stewart schien mit SoKo endlich wieder glücklich zu sein, doch letzten Endes war die Beziehung schneller wieder vorbei, als sie angefangen hat: Kurz nach der Met Gala trennte sich die Schauspielerin von der Sängerin. Ein Grund für die jähe Trennung könnte möglicherweise die Begegnung mit Robert Pattinson gewesen sein: Auf der Met Gala haben sich die “Twilight”-Co-Stars wiedergesehen, und irgendetwas hat dieses Treffen in K-Stew wohl ausgelöst.

Noch immer Gefühle

Neuesten Gerüchten zufolge soll Kristen Stewart bei der Met Gala festgestellt haben, dass sie noch immer etwas für Robert Pattinson empfindet. Irgendwie scheint sie nie so recht über ihren Exfreund hinweg gekommen zu sein - immerhin war er ihre erste große Liebe. R-Pattz ist zwar mittlerweile mit FKA Twigs zusammen, doch das soll die Schauspielerin nicht als Hindernis sehen: Sie will ihren Ex zurück! Man darf gespannt sein, ob es eines Tages wohl tatsächlich noch ein Liebescomeback von Robsten geben wird…


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Das könnte dich auch interessieren:
Hätten Robert Pattinson und Kristen Stewart in “50 Shades Darker” mitspielen sollen?
So heiß ist Kristen Stewart in der neuen Chanel-Werbung!
Robert Pattinson: Passt Kristen Stewart besser zu ihm als FKA Twigs?
Wollten Robert Pattinson und Kristen Stewart ihre Beziehung verheimlichen?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.