Anzeige

“Vampire Diaries”-Star Zach Roerig gewinnt Sorgerechtsstreit

Zach Roerig bekam das alleinige Sorgerecht für seine kleine Tochter. (Foto: Gage Skidmore flickr CC BY-SA 2.0(30).jpg)

Zach Roerig hat ein Kind? Ja, das wurde aber auch erst im Juli bekannt. Der „The Vampire Diaries“-Star hat das alleinige Sorgerecht für seine zweijährige Tochter beantragt und jetzt auch zugesprochen bekommen. Aus welchem Grund wollte er es? Wer ist die Mutter des Kindes?

Erst im Juli dieses Jahres kam an die Öffentlichkeit, dass der „Vampire Diaries“-Darsteller Zach Roerig Vater einer zweijährigen Tochter ist. Damals klagte er Kindesunterhalt ein. Doch diese Forderung ließ er jetzt wieder fallen. Allerdings bekam der Schauspieler nun den Zuspruch für das alleinige Sorgerecht des Kindes. Er kann also über alle zukünftigen Entscheidungen zu ihrem Wohl verfügen. Doch wer ist die Mutter des Kindes? Um warum kann sie sich nicht um ihre Tochter kümmern?

Zach Roerig und Candice Accola?

Die Mutter der kleinen Tochter von Zach Roerig ist Alanna Turner. Berichten zufolge wurde sie verurteilt und musste wegen einiger verschiedener Verbrechen ins Staatsgefängnis. Sie kann sich jetzt natürlich nicht mehr um ihr Kind kümmern. Und deshalb hat der Frauenschwarm jetzt die ganze Verantwortung für die Kleine. Manche vermuteten vielleicht, dass der „The Vampire Diaries“-Star Candice Accola die Mutter sein könnte. Denn mit ihr hatte der Donovan-Darsteller auch eine Beziehung. Doch diese zerbrach letztes Jahr im Juni. Jetzt gibt es vorerst nur eine wichtige Frau in seinem Leben und zwar seine kleine Tochter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.