Anzeige

Vampire Diaries Staffel 6: Damon nutzt seine Geheimwaffe! (Spoiler)

Nina Dobrev und Ian Somerhalder spielten bis zur sechsten Staffel bei "The Vampire Diaries" ein verliebtes Vampir-Pärchen. (Foto: Gage Skidmore/flickr/CC BY-SA 2.0(2))

Die sechste Staffel Vampire Diaries ist endlich wieder zurück und es ging genauso verrückt weiter, wie vor der Pause. Seit Stefan und Caroline ihre Menschlichkeit abgestellt haben drehen sie völlig durch und Damon und Elena versuchen alles, um sie wieder zurück zu holen. Dafür hat der ältere Salvatore auch eine ganz spezielle Geheimwaffe.

Damon (Ian Somerhalder) will seinen Bruder Stefan (Paul Wesley) unbedingt zurück haben. Damit das klappt hat er sich eine Geheimwaffe besorgt – seine Mutter! Lily Salvatore (Annie Wersching) soll die Emotionen bei ihrem Sohn wieder wecken, was nicht so einfach ist. Doch sie hat einen ziemlich guten Job gemacht und hat sogar geweint. Doch Stefan ist nur noch auf einer Mission – Caroline finden.

Damon verheimlicht das Heilmittel

Als Bonnie (Kat Graham) aus der Gefängniswelt zurück gekehrt ist, hat sie ein Geschenk für Damon mitgebracht – das Heilmittel. Noch hat er niemanden verraten, dass er im Besitz ist und selbst als Elena (Nina Dobrev) mit sich hadert, weil sie niemals eine Familie haben wird, behält er sein Geheimnis. Sie erfährt nämlich, dass Alaric (Matt Davis) und Jo (Jodi Lynn O’Keefe) ein Kind erwarten und beginnt das Grübeln. Sie findet sich dann jedoch damit ab, dass sie keine Familie haben wird und ist sich dann im Klaren, dass sie Damon will. Man kann ihn also verstehen, dass er das Heilmittel vor ihr geheim hält. Hier bleibt es also spannend, wann er endlich mit der Sprache raus rückt. Vielleicht ja schon in der nächsten Episode Vampire Diaries.
1 1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.