Anzeige

Vampire Diaries Staffel 4: Warum schließt Damon in Folge 16 einen Pakt mit Klaus?

Am Donnerstag geht es in den USA endlich weiter mit der vierten Staffel von Vampire Diaries. Auf die kommende Folge „Bring it On“ mussten die Fans jetzt ganze drei Wochen warten. Nun geht es unter anderem damit weiter, endlich das Heilmittel in die Hände zu bekommen. Und wie es aussieht findet sich dafür ein ganz neues Duo bei Vampire Diaries!

Vampire Diaries
Wie geht es bei Vampire Diaries weiter?
(Bild: darkchacal/flickr.com)
Drei Wochen ließen die Macher von Vampire Diaries ihre Fans zappeln. Solange ist es her, dass sich die Bewohner von Mytsic Falls mit Jeremys Tod abfinden mussten. Und übermorgen geht es nicht nur darum, wie eine Elena ohne Gefühle tickt und Bonnie mit Jeremys Tod umgeht, sondern auch darum Doppelgängerin Katherine zu finden. Denn die hat ja das von allen so begehrte Heilmittel aus den zum Leben erwachenden Händen von Ur-Bösewicht Silas geklaut. Und das ist besonders ärgerlich für zwei Vampir-Herren: Klaus und Damon.

Pakt mit dem Teufel?

Denn Damon versucht immer noch seine Liebste Elena vom Fluch der Unsterblichkeit zu befreien und Klaus hat allen Grund zu befürchten, dass Katherine das Mittel gegen ihn verwenden will. Anscheinend erkennt auch Damon, dass die beiden ein gemeinsames Interesse am Auffinden von Doppelgängerin Katherine und dem Heilmittel teilen und schlägt vor sich zusammen zu tun! Wenn das mal kein Pakt mit dem Teufel ist? Und was hat eigentlich Werwölfin Hayley damit zu tun? Denn die steht anscheinend mit Ur-Vampir Klaus in Kontakt, obwohl deren Verhältnis bisher alles andere als gut war. Gleichzeitig hat es sich der seltsame Professor Shane ebenfalls mit der Werwolf Dame verscherzt. Will sie sich mit Klaus Hilfe irgendwie an Shane rächen? Was die beiden zusammen aushecken interessiert jedenfalls nicht nur Damon!

Hier das Video, in dem Damon Klaus eine Zusammenarbeit vorschlägt:


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.