Anzeige

Vampire Diaries Staffel 4: Liebes-Comeback von Bonnie und Jeremy?

Die Fans der US-Serie „Vampire Diaries“ beschäftigten sich vor allem mit dem dramatischen Hin und Her zwischen Elena, Stefan und Damon. In Staffel 4 der Vampir-Serie könnte jedoch eine andere Liebesgeschichte wieder in den Vordergrund rücken.

Eine zweite Chance für Jeremy und Bonnie?
Alle Augen sind auf Elena Gilbert (Nina Dobrev) und ihre unklaren Gefühle zu den Vampir-Brüdern (Paul Wesley & Ian Somerhalder) gerichtet. Aber auch ihr kleiner Bruder Jeremy (Steven R. McQueen) muss sich mit Herzensangelegenheiten herumschlagen. In Staffel 3 ging seine Beziehung zu der Hexe Bonnie (Kat Graham) in die Brüche, weil er sich nicht von dem Geist seiner verstorbenen Freundin trennen konnte. Gibt es ein Liebescomeback in Staffel 4?

Julie Plec äußerte sich dazu geheimnisvoll: „Jer und seine Ex Bonnie sind sehr stark miteinander verbunden … Emotional gesehen ziehen sie sich gegenseitig an. Ob dies romantischer Natur ist oder nicht, kann ich wirklich nicht sagen.“ Dabei würde Bonnie ihren Ex-Freund Jeremy in Staffel 4 dringend brauchen. Im letzten Finale bediente sich die Hexe schwarzer Magie und ringt deswegen in den neuen Folgen mit der dunklen Seite in sich.

Würdet ihr euch eine neue Romanze zwischen Bonnie und Jeremy wünschen?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.