Anzeige

Vampire Diaries: Julie Plec spricht über die Rückkehr von Nina Dobrev!

Nina Dobrev wird bei Vampire Diaries sehr vermisst. Produzentin Julie Plec hält die Möglichkeit offen, diese wieder in der Show willkommen zu heißen. (Foto: Flickr)
 
Nina Dobrev und ihr Charakter Elena Gilbert waren lange Zeit das Herz der Serie “the Vampire Diaries”. Nun kehrt sie vielleicht zurück. (Foto: Flickr)

Nina Dobrev könnte wenn es nach Julie Plec geht zu Vampire Diaries zurückkehren. Das Finale der siebten Staffel mag einen Hinweis darauf geben. Vielleicht können wir in Zukunft von Elena wieder mehr als nur ihre Stimme im Voice-Over genießen.

In der Fantasy-Serie “The Vampire Diaries” heißt der Tod eines Charakters nicht unbedingt, dass er nicht wieder auferstehen kann. Nina Dobrev, die in der Vergangenheit Elena Gilbert spielte, ist aktuell kein Teil der Serie mehr, aber es besteht noch Hoffnung auf eine Rückkehr. Elena kommt zurück, sobald Bonnie stirbt. Das ist die Bedingung unter der die Zuschauer von Elenas Charakter Abschied genommen haben. Kat Graham, welche Bonnie Bennett spielt hat bereits verkündet, dass sie die Show verlassen möchte. Demnach stehen die Chancen einer Rückkehr Ninas gut, auch aus der Sicht der Produzentin Julie Plec.

Nina Dobrevs Rückkehr ist sehr wahrscheinlich:

Im Finale der siebten Staffel hörte man im Voice-Over die Stimme von Elenas Charakter, jedoch sah man sie nicht. Inquisitr berichtet, dass man altes Tonmaterial hätte zusammenschneiden können. Trotzdem bot man der Schauspielerin an, dass sie neues Material aufnehmen könne, was sie tat. So gab es ein kleines Wiedersehen der Schauspieler. Könnte das eine Ankündigung sein, dass wir in Zukunft mehr von ihr sehen werden? Julie Plec und Nina hatten vereinbart sie für das Ende der Serie zurückzuholen. Beide wären also offen für eine Rückkehr. Bedeutet das, dass wir damit das Ende der Serie begehen? Julie sagt, sie wären auch bereit, Ian Somerhalders Ex-Freundin früher wieder einzubinden, sollten alle einverstanden sein. Auch könnte es sein, dass die Serie noch lange weiter läuft, wenn sie schon da ist. Elenas Auferstehung muss also nicht unbedingt ein böses Omen des Endes der Serie sein.

Die achte Staffel könnte die Letzte sein:

Jedoch sieht es nicht gut mit den Zuschauerzahlen der Serie aus. Noch nie hatte bei TVD ein Finale so schlechte Zahlen, wie in der siebten Staffel. Außerdem haben Kat Graham und Ian Somerhalder, die Darsteller der Rollen Bonnie Bennett und Damon Salvatore, bereits angekündigt, dass sie die Show verlassen wollen. Caroline und Stefan, gespielt von Candice Accola und Paul Wesley, haben diesbezüglich noch keine Aussage getroffen. Also bleibt noch abzuwarten, ob die beiden weiter machen wollen. Woran liegt es, dass die Serie verhältnismäßig so schlecht abschneidet? Ist der Grund dafür, dass sie bereits so lange läuft oder braucht die Show Elena? Ohne unsere Lieblingscharaktere scheint TVD unvorstellbar. Hoffen wir, dass die Schauspieler noch lange Spaß an der Serie haben und dass die Fans der Show treu bleiben. Vielleicht können wir uns tatsächlich auf die Rückkehr Elenas freuen.



Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Das könnte dich auch interessieren:
Ian Somerhalder: Romantische Nachricht an Nikki Reed!
Wegen Nikki Reed: Doch keine Reunion von Ian Somerhalder und Nina Dobrev?
So süß: Ein Liebesbeweis von Nina Dobrev!
Ian Somerhalder: Süße Überraschung von Nikki Reed!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.