Anzeige

Vampire Diaries: Hat Paul Wesley die Rückkehr von Nina Dobrev enthüllt?

Hat Paul Wesley die Rückkehr von Nina Dobrev angekündigt? (Foto: Gage Skidmore_flickr_CC BY-SA 2.0)

Nur noch zwei Wochen bleiben uns bis zur Premiere der finalen Staffel von Vampire Diaries. Und noch immer ist nicht klar, ob Nina Dobrev alias Elena Gilbert zurückkommt. Jetzt könnte Paul Wesley den entscheidenden Hinweis gegeben haben.

Schon seit Längerem kursieren Gerüchte, dass die Schauspielerin womöglich nicht in der Gestalt von Elena Gilbert zurückkehrt. Der Grund dafür ist simple: Nikki Reed möchte nicht, dass Nina Dobrev gemeinsam mit Ian Somerhalder innige Szenen dreht. Und deshalb ist es das einfachste, wenn die 27-Jährige als Katherine zurückkommt. So gibt es zwischen dem Schauspieler und seine Frau keinen Streit und die Fans sind glücklich, die Brünette wieder in der Serie zu sehen. Laut “parentherald” könnte nun ausgerechnet Paul Wesley verraten haben, dass seine Kollegen tatsächlich ans Set von TVD zurückkehrt.

Wie stehen die Chancen für eine Rückkehr von Nina Dobrev?

Auf einem Foto in den sozialen Netzwerken soll er angedeutet haben, dass die 27-Jährige als Katherine Pierce zurückkommt. Wir dürfen gespannt sein, welche Überraschungen Vampire Diaries für uns bereithalten wird. Aktuell stehen die Chancen, dass Nina Dobrev wieder zurückkommt, jedenfalls nicht schlecht. Nur in welcher Form, das ist die Frage. Die Gerüchte um eine Ehekrise von Ian Somerhalder und Nikki Reed sollen damit für alle Mal vom Tisch sein, denn selbst wenn die Schauspieler zurückkehrt, innige Szenen mit ihrem Ex-Freund wird es wohl nicht geben!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.