Anzeige

Übt Prinz Harry einen schlechten Einfluss auf Kate Middleton aus?

Die Aufregung um den Nacktskandal von Prinz Harry ist noch lange nicht vorbei. Ob er mit seiner lockeren Art einen schlechten Einfluss auf Kate Middleton ausübt, die viel Zeit mit ihm verbringt?

Kate und Harry necken William
Der Adel unter sich: Als jüngst die Wohnung von Kate Middleton (30) – nun als Herzogin Catherine bekannt – und Prinz William (30) renoviert wurde, fanden sie bei Prinz Harry (27) Unterschlupf. Vor allem Kate und Harry verstanden sich in dieser Zeit blendend, wie ein Insider laut gala.de berichtet. Wenn die beiden zusammen sind, gibt es immer viel Gelächter. Ihre kleinen Scherze richten sich vor allem gegen William. Seine Frau und der kleine Bruder necken ihn mit dem Spitznamen „Burger King“, um auf seine zusätzlichen Pfunde anzuspielen.

Kate und Harry verstehen sich gut. Zu gut? Letzte Woche machten die Bilder eines nackten Prinz Harry die Runde. In Las Vegas amüsierte er sich mit fremden Mädchen bei einer Runde Strip-Billard. Am Ende ließ er alle Hüllen fallen. Von königlicher Etikette nichts zu sehen. Sein lockeres Verhalten, das für die Royals untypisch ist, könnte auch auf Kate einen negativen Einfluss ausüben. Diese bewegt sich immerhin noch nicht lange in royalen Kreisen.


Bild: Rukia13
Weitere Artikel zum Thema:
Prinz Harry: War bei Nackt-Skandal Kokain im Spiel?
Hangover: Prinz Harry splitterfasernackt in Las Vegas!
Prinz Harry im Porno?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.