Anzeige

Überraschung: Vermisst Karrueche Tran ihren Ex-Freund Chris Brown?

Rihanna auf einem Konzert in vollem Einsatz (Foto: MiKeARB_flickr_CC BY 2.0)

Schon vor einigen Monaten hat sich Karreuche Tran von Chris Brown getrennt. Nun wird das Model wohl sentimental, denn sie scheint einiges an ihrem Ex-Freund zu vermissen. Gibt es nun ein Liebescomeback von den beiden?

Was für eine Überraschung: Eigentlich war Karrueche Tran selbst diejenige, die ihren Ex-Freund verlassen hat. Trennungsgrund war, dass das Model herausgefunden hat, dass Chris Brown zusammen mit Nia Guzmann eine Tochter, Royalty, während ihrer Beziehung gezeugt hat. Breezy hatte danach mit seiner Eifersucht zu kämpfen und machte dies auch bei den neuen Männern seiner Ex-Freundin deutlich. Doch nun scheint das Model sich selbst nach dem Sänger zu sehnen. Eine Beziehung mit ihm möchte sie aber trotzdem nicht.

Kein Liebescomeback

Vielmehr fehlt ihr angeblich die Berühmtheit ihres Ex-Freundes. Dabei hat Karrueche Tran viele Bewerber, die genauso berühmt sind die Chris Brown. Dazu gehört beispielsweise Rob Kardashiain, Drake und Memphis Depay. Auch wenn ihr der Star-Status ihres Ex-Freundes fehlt, ist sie scheinbar glücklich darüber, dass die Beziehung mit ihm vorbei ist, so “Hollywoodlife”. Das dürfte ein herber Schlag für Breezy sein. Doch mit seinem Song “Anyway” von seinem neuen Album “Royalty” schlägt der Sänger jetzt wohl zurück und disst das Model. Ein Liebescomeback wird es bei den beiden also wohl eher nicht geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.