Anzeige

Überraschung: Liebesurlaub von Miley Cyrus und Liam Hemsworth?

Miley Cyrus. (Foto: Julia Stavale, flickr CC BY-SA 2.0)

Was für eine Überraschung für die Fans von Miley Cyrus: Passend zum neuen Jahr stehen die Zeichen mit ihrem Ex-Freund Liam Hemsworth ganz auf Versöhnung. Nach fast drei Jahren gibt es nun nämlich wohl einen gemeinsamen Liebesurlaub in Australien. Sind die beiden tatsächlich wieder ein Paar?

Wer hätte das gedacht. Bereits seit drei Jahren sind Miley Cyrus und ihr Ex-Freund Liam Hemsworth getrennt. Doch aktuell machen die beiden augenscheinlich einen gemeinsamen Urlaub in Australien. Auf Instagram existieren laut der Seite “promicabana” Bilder, die das ehemalige Paar auf einem Parkplatz zeigen. Zeit verbringen die beiden also wieder miteinander, daran besteht wohl kein Zweifel. Sogar einen Kuss soll es gegeben haben. Gemeinsam besuchten die Miley und Liam nämlich das Falls Music Festival in Byron Bay. Auch Liams Brüder waren dort mit von der Partie.

Freundschaft statt Liebe?

Was an den Gerüchten um ein mögliches Liebescomeback aber wirklich dran ist, kann aktuell noch nicht gesagt werden. Fest steht jedenfalls, dass sich die beiden in Australien getroffen haben. Das bestätigt auch ein Gruppenfotos, das die beiden mit ihren Freunden zeigt. Ob es den Kuss von Miley Cyrus und Liam Hemsworth wirklich gegeben hat, ist fraglich. Womöglich haben die beiden einfach nur einen gemeinsamen Urlaub als gute Freunde verbracht. Schließlich näherten sich die beiden schon letztes Jahr immer weiter an. Die Sängerin half ihrem Ex-Freund sogar, einen Hund zu adoptieren. Statt einem Liebescomeback könnte die beiden also einfach nur eine Freundschaft verbinden, auch wenn die Fans natürlich weiter auf eine Reunion hoffen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.