Anzeige

"Twilight"-Star Taylor Lautner würde einen Fan daten

Oh lala! Eine Nachricht, die vor allem „Twilight“-Fans glücklich stimmen dürfte. Der Werwolf-Darsteller Taylor Lautner hat nun verraten, dass er es nicht ausschließt, einen Fan zu daten. Die Chance für seine ganzen Verehrerinnen?

In den letzten Wochen und Monaten machten vor allem die beiden „Twilight“-Stars Kristen Stewart und Robert Pattinson Schlagzeilen. Fast täglich gab es neue Gerüchte und Berichte, nachdem Stewart ihren langjährigen Freund Pattinson mit einem anderen Mann betrogen hat. Als wäre das nicht schlimm genug, war ihre Affäre ein verheirateter Familienvater: Rupert Sanders, Direktor des Films „Snow White and the Huntsman“, in welchem Stewart die Hauptrolle hatte. Nun sollen sich Stewart und Pattinson wieder versöhnt haben und es wird ruhiger im Blätterwald der Schlagzeilen.

Fans von Taylor Lautner können hoffen
In den Fokus rücken jetzt wieder die anderen Schauspieler aus „Twilight“. Darunter Taylor Lautner, der sich in der Vampir-Reihe oftmals oben ohne oder in Form eines Werwolfs gezeigt hat. Auch im letzten Teil, „Breaking Dawn“, wird er wieder eine wichtige Rolle spielen. Fans, die ihn nicht nur auf der Kinoleinwand bestaunen wollen, könnten sich über seine jüngste Aussage freuen. Alle Damen, die schon immer davon träumten, den 22-Jährigen zu daten: es ist nicht unmöglich! In einem Interview wurde Lautner danach gefragt, ob er sich vorstellen könnte, einen Fan zu daten. „Ich schließe Fans nicht aus“, antwortete der Schauspieler laut hollywoodlife.com. Jetzt müsste man ihm nur noch über den Weg laufen …
0
1 Kommentar
lili
lili | 30.09.2012 | 16:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.