Anzeige

„Twilight“-Star Kristen Stewart bekommt Beziehungsratschlag via Twitter

Beste Freunde sind da, wenn man sie braucht. Das hat nun auch Kristen Stewart („On the Road“ erfahren, die von ihrer Freundin Scout Taylor-Compton einen aufmunternden Ratschlag für die Zukunft bekommen hat.

Das Leben von Kristen Stewart ist nicht einfach. Seit ihre Affäre zu dem verheirateten Regisseur Rupert Sanders publik wurde, lassen nur wenige Menschen noch ein gutes Haar an der Schauspielerin. Ihre Beziehung zu „Twilight“-Kollege Robert Pattinson ging in die Brüche und am Ende gab man auch ihr die Schuld an der Scheidung von Sanders Ehe mit Model Liberty Ross. Etliche Wochen isolierte sich Stewart vollständig. Die einzigen, die ihr beistanden, waren Familie und Freunde.

Das Universum soll weiterhelfen
Dazu zählt auch Schauspielerin Scout Taylor-Compton, die beste Freundin von Stewart. Beide standen bereits in „The Runaways“ vor der Kamera. Taylor-Compton twitterte vor zwei Tagen weise Worte, die möglicherweise direkt an Stewart gerichtet sind. Sie schrieb: „Warte, bis du ein Zeichen vom Universum bekommst, welchen Weg du gehen sollst …“ Denn ihre Freundin und „On the Road“-Star Stewart kämpft aktuell wohl mit der Frage, ob sie weiterhin um Pattinson kämpfen oder ihn aufgeben soll. Immerhin scheint auch „Spiderman“-Schauspieler James Franco Interesse an ihr zu zeigen. Ob das Universum ihr bei der Entscheidung helfen wird? Warten wir’s ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.