TV-Tipp: "Wir kaufen einen Zoo" – Anrührendes Drama auf ProSieben

Wer nach einem guten Spielfilm für den Sonntagabend sucht, wird bei ProSieben fündig. „Wir kaufen einen Zoo“ mit Matt Damon, Scarlett Johansson und Elle Fanning in den Hauptrollen ist ein schöner Familienfilm, der nicht nur herzerwärmend ist, sondern einem auch nahe geht.

In dem Drama „Wir kaufen einen Zoo“ aus dem Jahr 2011 muss Journalist Benjamin Mee (Matt Damon) mit einem schweren Schicksalsschlag fertig werden: Der alleinerziehende Vater muss mit dem Verlust seiner Ehefrau fertig werden. Um auch die Kinder auf andere Gedanken zu bekommen, startet er einen mutigen Neustart und kauft einen renovierungsbedürftigen, heruntergekommenen Zoo. Eine Entscheidung, mit der nicht alle in Benjamins Umfeld zufrieden sind, zumal ihm die Schulden über den Kopf wachsen. Trotz einiger Probleme stehen die Tierpfleger und die Crew des Zoos (darunter Scarlett Johansson und Elle Fanning) hinter ihm. Aber können sie den Zoo wirklich fertig stellen und eröffnen?

Hollywood-Film deluxe

„Wir kaufen einen Zoo“ ist ein erstklassiges Drama, das neben einer herzerwärmenden, anrührenden Geschichte auch einen Hollywood-Cast vorweisen kann. Scarlett Johansson wollte für ihre Rolle als Tierpflegerin sogar derart authentisch wirken, dass sie in dem Film nahezu auf Makeup und auch auf sexy Klamotten verzichtet. Elle Fanning dürften mittlerweile auch viele Zuschauer kennen – die 16-Jährige stand zuletzt als Aurora in „Maleficent – Die dunkle Fee“ an der Seite von Angelina Jolie. Indie-Fans sollten vor allem auf den Soundtrack achten: Sigur Rós und Jonsi steuerten die Musik für „Wir kaufen einen Zoo“. Das Drama mit Matt Damon läuft am Sonntag um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Ein Cover des Soundtracks könnt ihr hier hören:


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



#135720693 / gettyimages.com


#135709786 / gettyimages.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.