"True Detective" Staffel 2 mit Brad Pitt?

Die 1. Staffel von “True Detective” wurde beendet. Matthew McConaughey und Woody Harrelson haben die Geschichte um den „Yellow King“ abgeschlossen. Wie geht es also mit Staffel 2 weiter? Laut einem Insider stehen die Chancen gut, dass Hollywood-Star Brad Pitt bald in die Rolle eines Detektiven schlüpft.

Es war der Überraschungserfolg des Jahres 2014: „True Detective“ hat bei den Fans wie eine Bombe eingeschlagen. Das dürfte nicht nur an der interessanten Geschichte und den komplexen Charakteren liegen. Die beiden Stars Matthew McConaughey („Dallas Buyers Club“) und Woody Harrelson („The Hunger Games“) haben zur großen Beliebtheit der neuen Serie beigetragen. Es kommt nicht häufig vor, dass zwei derart große Namen aus Hollywood in einer Show vor der Kamera stehen! Nachdem Staffel 1 jetzt offiziell beendet wurde und damit auch die Geschichte der beiden Detektive abgeschlossen ist, sehen die Fans neugierig in die Zukunft der Serie.

"Jeder will bei dieser Serie mitmachen"

Staffel 2 beschäftigt soll sich laut Insider-Berichten mit neuen Detektiven und einem neuen Fall beschäftigen. Doch wer tritt die Nachfolge von McConaughey und Harrelson an? Ein Insider soll der amerikanischen Seite „HollywoodLife.com“ exklusiv verraten haben, dass sich die Produzenten für die neuen Episoden niemand geringeren als Brad Pitt („12 Years A Slave“) wünschen. In die düstere Serie würde er in jedem Fall prima passen. Das hat er bereits damals in dem Kult-Thriller „Sieben“ bewiesen. Die Chancen sollen auch gar nicht so schlecht stehen: Pitt hat gute Verbindungen zum Sender HBO. „Es ist die Show, bei der jeder mitmachen will, weil das Drehbuch und die Rollen so exquisit und komplex sind“, zitiert die Seite den Informanten weiter. Bisher handelt es sich dennoch lediglich um ein Gerücht. Die Fans würde es sicherlich freuen, den Ehemann von Angelina Jolie mal wieder in einen düsteren Geschichte zu sehen.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.













0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.