Trotz Tom Hiddleston: Süße Versöhnung von Taylor Swift und Calvin Harris?

Vor wenigen Wochen schockten Taylor Swift und Calvin Harris ihre Fans mit der Nachricht, dass sie ab sofort getrennte Wege gehen. Nun soll sich die Sänger mit Tom Hiddleston treffen. Doch gibt es womöglich trotzdem bald wieder eine Versöhnung mit dem DJ?

Für viele Fans waren Taylor Swift und Calvin Harris das Traumpaar schlechthin. Allerdings wurde vor wenigen Wochen öffentlich, dass sich die beiden getrennt haben. Nun wurde die Sängerin an der Seite von Tom Hiddleston gesehen. Bisher hat allerdings keiner der beiden Stellung zu den Gerüchten um eine mögliche Beziehung genommen. Nach einem Liebescomeback von T-Swift und dem DJ sieht es im Moment zumindest nicht aus. Auf eine süße Versöhnung müssen die Fans wohl nicht mehr hoffen.

Was sagt Calvin Harris dazu?

Doch was sagt eigentlich Calvin Harris zu den Gerüchten um seine Ex-Freundin und Tom Hiddleston? Schließlich turtelte Taylor Swift nur zwei Wochen nach der offiziellen Trennung von dem DJ mit dem Schauspieler. Laut “ok-magazin” ist für den 32-Jährige alles in bester Ordnung: “Alles gut, sie macht ihr Ding”. Mehr dazu möchte er anscheinend nicht. Auch wenn noch nicht klar ist, was zwischen der 26-Jährigen und dem Schauspieler wirklich läuft, ein Liebescomeback wird es wohl nicht geben. Schade eigentlich…


Das könnte dich auch interessieren:
Vor Taylor Swift: Wen hat Tom Hiddleston schon alles gedatet?
Was sagt Taylor Swifts Double zur Beziehung mit Tom Hiddleston?
Singt Taylor Swift über die Trennung von Calvin Harris?
Wie hat Taylor Swift mit Calvin Harris Schluss gemacht?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.