Anzeige

Trotz Drake: Hat Rihanna noch Gefühle für Chris Brown?

Ist Rihanna jetzt mit Drake zusammen? (Foto: MiKeARB_flickr_CC BY 2.0)

Dass Rihanna und Drake zusammen sind, dürfte mittlerweile jedem klar sein. Das haben die beiden bei den VMAs bewiesen. Doch trotzdem soll die Sängerin noch Gefühle für Ex-Freund Chris Brown haben. Was steckt wirklich hinter den Gerüchten?

Große Sorge um Chris Brown. Wieder einmal war der Sänger in ein Drama verwickelt. Er soll ein Model mit einer Waffe bedroht haben. Kein Wunder, dass Rihanna sofort außer sich vor Sorge war und sofort versuchte, ihren Ex-Freund zu kontaktieren. Sie ist um das Wohl des 27-Jährigen noch immer besorgt, vor allem wegen seiner Tochter Royalty. Ein Insider plaudert: “Sie hat ihm wie verrückt geschrieben, aber er hat nicht auf ihre Nachrichten geantwortet und das macht sie sehr nervös”.

Für wen entscheidet sich Rihanna?

Das hört sich ganz danach an, als könne Rihanna ihren Ex-Freund noch immer nicht hinter sich lassen. Dabei machte sie ihre Beziehung mit Drake in den letzten Wochen öffentlich. Bei den VMAs kamen sich die beiden sogar auf der Bühne näher. Scheint, als müsse sich die Sängerin ein für alle Mal entscheiden: Der Rapper oder Chris Brown? Die Fans hoffen ganz sicher auf Letzteren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.