Tom Hiddleston: Erste Details zu "The Night Manager" Staffel 2? UPDATE

Seit der ersten Staffel “The Night Manager” fragen sich die Fans, wann Tom Hiddleston für Staffel 2 zurückkehren wird. Und angeblich haben die ersten Gespräche über eine Fortsetzung inzwischen begonnen!

Es war DER Überraschungserfolg im letzten Jahr: Mit “The Night Manager” konnte Tom Hiddleston alle überzeugen. Die Miniserie, die sechs Folgen umfasste, basierte auf der gleichnamigen Novelle von John LeCarre. Aus diesem Grund stand lange in den Sternen, ob es wohl eine zweite Staffel geben würde - immerhin hat das Buch keine Fortsetzung. Doch momentan sieht alles danach aus, als gäbe es berechtigte Hoffnung auf weitere Folgen der beliebten TV-Show!

Alle wären dabei

Die Konversationen darüber, ob es weitergeht, sind in vollem Gange”, erklärt Alistair Petrie, ein Kollege von Tom Hiddleston. “Wir alle würden es uns sehr wünschen und kreuzen unsere Finger. BBC und AMC würden ebenfalls gerne weitermachen, ebenso wie die Produzenten. Gerade geht es darum, die richtige Story zu finden und die Ambition, die erste Staffel zu übertreffen, denn sonst macht es keinen Sinn.” Man darf sich also durchaus berechtigte Hoffnung auf eine zweite Staffel “The Night Manager” machen…

Tom ist gerade Loki

Momentan ist es ein bisschen ruhiger geworden um Tom Hiddleston. Er war viel mit den Dreharbeiten zu "Thor: Ragnarok" und dem neuen "Avengers"-Film beschäftigt. Und so sehr wir uns auch freuen, dass er nach vier Jahren endlich wieder in seine Paraderolle geschlüpft ist, so sehr wünschen wir uns auch, dass er noch einmal bei "The Night Manager" mitmacht, wenn eine zweite Staffel wirklich zustande kommt... 

Das könnte dich auch interessieren:

Tom Hiddleston: Taylor Swift singt über ihr erstes Date UPDATE

Tom Hiddleston: Süß! Er hat Nachwuchs bekommen UPDATE

Tom Hiddleston: Jetzt steht ihm Maisie Williams zur Seite

'The Avengers': Krasser Wettstreit bei Chris Hemsworth und Tom Hiddleston!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.