Anzeige

Tine Wittler heiratete auf der „Queen Mary 2“

Die TV-Einrichtungsexpertin Tine Wittler heiratete ihren Lebensgefährten ganz im Geheimen während einer Kreuzfahrt auf der „Queen Mary 2“.

Erst im Februar trennte sich Tine Wittler von ihrem langjährigen Freund dem Malermeister Boris Hänl. Kurz nach dieser Trennung verriet sie, dass sie schon wieder an einen Mann aus Hamburg vergeben ist. Rene soll er heißen und außerdem attraktiv, schlaksig und handwerklich geschickt sein.

Während einer Kreuzfahrt auf der „Queen Mary 2“ sollen sich Tine Wittler und ihr Freund Rene bild.de zufolge getraut haben. Auf dem Weg von New York nach Hamburg auf der Höhe von Neufundland haben sich die Beiden das Ja-Wort gegeben. Danach gab es eine kleine Feier in Kreis der engsten Freunde.

Mit der Sendung „Einsatz in 4 Wänden“ wurde Tine Wittler bekannt. Dabei wird sie von Familien zu Hilfe gerufen, um ein Zimmer in deren Wohnungen zu renovieren. Die Bewohner können zwar Wünsche äußern, aber die Einrichtungsexpertin Tine Wittler bestimmt letztendlich, wie das Zimmer aussehen soll.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.