„The Walking Dead“ Staffel 5: Verliert Beth ihre Hand in Folge 4?

Der Sonntagabend gehört erneut den Zombies mit einer weiteren Folge von “The Walking Dead” Staffel 5. In Episode 4 wird sich dieses Mal alles um Beth Greene drehen, die von Unbekannten entführt und in einem Krankenhaus gefangen gehalten wird. Ein Trailer zeigt, dass es der kleinen Schwester von Maggie dort alles andere als gut geht. Verliert sie womöglich sogar eine Hand?

Kaum wurde die neuste Folge von „The Walking Dead“ Staffel 5 ausgestrahlt, lauern die Fans auf die Vorschau für die nächste Episode. Eingefleischte TWD-Zuschauer warten vor allem auf die kleinen Trailer, die in Neuseeland ausgestrahlt werden, denn diese geben oft mehr von der Folge preis und heizen die Diskussionen an. So auch bei der Vorschau zur 4. Folge, in der sich dieses Mal alles um Beth Greene (Emily Kinney) dreht. Die Story entfernt sich von Rick Grimes und seiner Gruppe und erzählt hingegen die Geschichte von Maggies kleiner Schwester, die in Staffel 4 von Unbekannten entführt wurde.

Besorgniserregende Bilder

Im Trailer zeigt sich, dass Beth in ein Krankenhaus gebracht wurde, das offensichtlich – trotz der Zombie-Epidemie – intakt und von Ärzten, Pflegern und Polizisten geführt wird. Doch der Frieden könnte täuschen. Was es wirklich mit diesem Krankenhaus auf sich hat, sehen wir in wenigen Tagen. Eine Szene aus dem Clip beschäftigt die Fans aber schon jetzt: Es zeigt Beth mit einer blutigen Bandage an der rechten Hand. Es sieht sogar fast danach aus, als würde ihr die Hand komplett fehlen und die Wunde viel Blut verlieren! (Im Video seht ihr diese Szene bei 0:16.) Ein Großteil der Fans ist sich jedoch sicher, dass Beth ihre Hand behalten wird, zumal sie in späteren Szenen des Trailers zu sehen ist. Trotzdem ein sehr besorgniserregender Moment. Was sind eure Gedanken dazu?

Vorschau zu Folge 4:


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
3 Kommentare
10
Lily Mayer aus Mannheim | 29.10.2014 | 20:55  
2.006
Franziska Müller aus Hamburg | 30.10.2014 | 09:07  
6
Goldfinger Gyndion aus Wiesbaden | 03.11.2014 | 15:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.