Anzeige

"The Walking Dead" Staffel 5: Stirbt (SPOILER) in Folge 2? (VIDEO)

"The Walking Dead" ist nicht nur in Amerika eine der beliebtesten Serien, die aktuell im TV läuft. (Foto: Podknox/flickr, CC BY 2.0)

Die Zeichen stehen schlecht: Offensichtlich müssen sich die Fans von “The Walking Dead” bereits in der zweiten Folge von Staffel 5 von einem der Hauptcharaktere verabschieden. Ein Video, das auf Youtube aufgetaucht ist, deutet auf den Tod einer bestimmten Figur hin. Doch wen trifft es? Vorsicht: Spoiler!

Nachdem der Sender AMC bereits bei der Premierenfolge von „The Walking Dead“ darauf anspielte, einen Hauptcharakter der Serie zu töten, konnten die Fans nach Folge 1 aufatmen. Glenn Rhee (Steven Yeun) konnte in letzter Sekunde gerettet werden, obwohl der Trailer seinen Tod andeutete. Ähnlich schlecht sieht es jetzt für Bob Stookey (Lawrence Gilliard Jr.) aus. Der Trailer für Folge 2 „Strangers“ zeigt zwar in vielen Ländern nichts von Bobs Schicksal, doch die Vorschau, die in Neuseeland veröffentlicht wurde, präsentiert neue, ungesehene Szenen. Und laut diesen sieht es für den Freund von Sasha (Sonequa Martin-Green) sehr schlecht aus.

Wie geht es für Bob weiter?

Offensichtlich verlässt Bob zusammen mit ein paar anderen Mitgliedern die Gruppe in der 2. Folge „The Walking Dead“ Staffel 5 für einen kurzen Moment, um nach Nahrungsmitteln und Waffen in der Umgebung zu suchen. In einem mit Wasser gefluteten Raum wird Bob schließlich – das zeigt der Trailer – plötzlich angegriffen. Ein Zombie scheint ihn unter Wasser zu ziehen und zu beißen. Die Fans diskutieren im Web bereits über das Schicksal von Bob. Viele vermuten, dass der Biss in Folge 2 angedeutet wird, aber erst in Folge 3 thematisiert wird. Es besteht die Möglichkeit, dass Bob in die Hände der Hunter – unter Leitung von Gareth (Andrew J. West) – fällt und diese das infizierte Bein amputieren, was den Comics näher kommt. Eine Szene im Trailer scheint ihn zumindest mit Männern an einem Lagerfeuer zu zeigen, die nach Gareths Leuten aussehen. Aber auch ein Tod scheint für viele Fans nicht unwahrscheinlich.

Der Neuseeland-Trailer zu "Strangers":


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.