Anzeige

"The Walking Dead" Staffel 5 Folge 2: Ist Bob ein Maulwurf? (SPOILER)

"The Walking Dead" ist die zur Zeit wohl beliebteste Zombieserie. (Foto: ewen and donabel/flickr, CC BY 2.0)

Diese Fan-Theorie hat es in sich: In der 2. Folge der 5. Staffel "The Walking Dead" wurde nicht nur das grausame Schicksal von Bob enth체llt. Auch eine m철gliche Verbindung zwischen Bob Stookey und Terminus wurde angedeutet und seitdem von den Fans diskutiert. Doch hat Bob wirklich eine Vergangenheit in Terminus und agiert f체r Gareth als Maulwurf? Vorsicht: Spoiler zur neuen Season!

"The Walking Dead" Staffel 5 sorgt mal wieder f체r Diskussionen in der Fangemeinde. Hauptfigur der Spekulationen: Bob Stookey! Doch in den Gespr채chen geht es weniger um sein grausames Schicksal, das am Ende der 2. Episode enth체llt wird (Gareth und weitere Terminus-Bewohner halten ihn gefangen und verspeisen eines von Bobs Beinen). Tats채chlich geht es um eine Aussage von Gareth, in der er wortw철rtlich Bob die Schuld an der Zerst철rung von Terminus gibt - ihm alleine und nicht der Gruppe um Rick Grimes. Eine wom철glich nebens채chliche Bemerkung sorgt f체r Trubel im "Walking Dead"-Fandom. Denn einige eingefleischte Fans sehen Gareths Umgang mit Bob als ein Indiz daf체r, dass dieser als Maulwurf f체r Terminus agierte und nun in Ungnade gefallen ist.

War alles geplant?

Im Dialog zwischen Gareth und Bob am Lagerfeuer, erscheint es wirklich so, als w체rden sich die beiden Charaktere von fr체her kennen. Aus einer Zeit, die den Zuschauern bisher verborgen wurde. Doch stimmt das? Wurde Bob wom철glich wirklich losgeschickt, um Menschen in der Umgebung zu Terminus zu f체hren? Auch wenn die Fans von "The Walking Dead" mittlerweile zahlreiche Begr체ndungen f체r eine Verbindung zwischen Bob und Terminus gefunden haben, scheint dieser Gedanke doch zu abwegig. Gareth spricht sein Opfer mit Vornamen an, weil Bob - und seine Begleiter - sich damals beim Betreten von Terminus mit Sicherheit vorgestellt haben. Trotzdem gibt es einige Ungereimtheiten und Hinweise, mit denen sich die Fans noch immer besch채ftigen. Unter anderem den Punkt, warum Bob in der 1. Folge von Staffel 5 im Schlachthaus die Erlaubnis bekommen hat, zu sprechen. Was haltet ihr von der Theorie, dass Bob ein Maulwurf ist?

Update: In der deutschen Synchronisation spricht Gareth von "du und deiner Gruppe", statt die Beschuldigung nur auf Bob alleine zu beziehen. Das d체rfte zumindest in Deutschland verhindern, dass derartige Maulwurf-Spekulationen aufkommen.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.