Anzeige

The Voice of Germany: Jesper Jürgens als „Geisel“ genommen

Der TVOG-Kandidat Jesper Jürgens macht trotz seinem Ausscheiden weiter Schlagzeilen. Auf seiner Facebook-Fanseite hat er sich über den Vertrag beschwert, den er für die Castingshow unterzeichnet hat. Dieser fesselt ihn für mehrere Jahre an das Plattenlabel Universal, die mit ihm prinzipiell machen können, was sie wollen. Hat er sich den Vertrag etwa nicht durchgelesen?

The Voice of Germany Logo
(Logo: Sat1/ProSieben)
„The Voice of Germany“ ist vorbei, im Finale am vergangen Freitag konnte Nick Howard die Mehrheit der Zuschauer für sich gewinnen und holte sich in der zweiten Staffel der Castingshow den begehrten Sieg, der ihm neben einem Plattenvertrag mit Universal auch noch einen VW Golf einbrachte. Jetzt, nach dem Finale, sorgt allerdings auch ein anderer Kandidat wieder für Aufsehen. Der Comiczeichner Jesper Jürgens, der das Duell gegen die Kandidatin Freaky T verlor und so knapp den Einzug ins Halbfinale verpasste, klagt auf seiner Facebook-Seite über den Vertrag, den er im Zuge des Formats unterzeichnet hat. Das 58-seitige Dokument fesselt ihn offenbar an das Label Universal, das nach seiner Ausführung fast alles mit ihm machen kann.

Das Geld reichte nur für 5-Minuten-Terrinen zwischen den Shows

Bei der ProSiebenSat.1-Castingshow „The Voice of Germany“ musste er sich unter anderem verkleiden und „GLORIA“ singen. Dafür habe er sich so sehr geschämt, dass er sich danach übergeben musste. Außerdem bemängelt er die Löhne, die es für die Kandidaten gibt. Er berichtet, dass er seine Miete nicht zahlen könne, außerdem gab es zwischen den Shows kein Essen für die Kandidaten, sodass er sich oft nur eine 5-Minuten-Terrine leisten konnte. Er ruft Universal dazu auf, ihn freizulassen und ihn nicht dazu zu zwingen, Musik, die ihm peinlich ist, für einen Hungerlohn zu fabrizieren. Vor kurzem beschwerte sich auch die Kandidatin Marion Bialecki über den Umgang mit den Kandidaten in der Show. Jesper Jürgens jedenfalls sollte sich in Zukunft die Verträge, die er unterzeichnet, genauer durchlesen.

Alle News zu TVOG findet ihr hier. Einen ausführlichen Livebericht über das Finale könnt ihr hier lesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.