Anzeige

Taylor Swift: 8 Sekunden Stille katapultieren sie an die Chart-Spitze

Taylor Swift ist ein berühmter Popstar. (Foto: instagram/taylorswift)

Aus irgendwelchen Gründen, wurde nun ein neuer Song von Taylor Swift veröffentlicht, auf dem man die Country-Sängerin nicht einmal hört. Statt einem normalen Lied, geht dieser Track nur 8 Sekunden lang und man hört nur reine Stille. Trotzdem schafft es der Song an die Spitze der Charts. Wie ist das möglich?

Ihr in diesem Jahr erscheinendes Album "1989" wird bereits bei allen Fans der Popsensation Taylor Swift sehnsüchtig erwartet. Am 27. Oktober kommt ihr Album "1989" in Großbritannien und den USA raus. Eines ihrer vielen Lieder "Shake it off" erzielt momentan auch große Erfolge in Deutschland und dem Rest der Welt. Das alles lässt darauf schließen, dass Taylor mit ihrem neuen Werk wieder einmal ein grandioser Erfolg glückt.

Fehler im System?

Anscheinend können es die Fans der Sängerin kaum abwarten, endlich neue Musik von Taylor Swift zu Hören zu bekommen. Mit einem Lied, in dem man 8 Sekunden lang nichts hört, hat sie es an die Spitze der kanadischen iTunes-Charts geschafft. Das bedeutet, dass sich ihr Song, der eigentlich keiner ist, zu dem Zeitpunkt am meisten verkauft hat. Laut Entertainmentwise war es wohl ein Fehler im System, welcher den Song mit dem ominösen Titel "Track 3" veröffentlichte und zum Download freigab. Da sich das Ranking nur auf die Verkäufe der letzten 24 Stunden bezieht und sich damit ständig aktualisiert, sollte dieser Fehler mittlerweile behoben sein.

#454141148 / gettyimages.com
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.