Anzeige

Sofia Vergara zu sexy bei Emmy-Verleihung? Poblitzer von "Modern Family"-Star

Sofia Vergara gehört zu den bestbezahlten Schauspielerinnen in Hollywood. Derzeit feiert die Kolumbianerin große Erfolge mit der herausragend guten Sitcom „Modern Family“. Die Serie räumte bei den Emmy-Awards groß ab, Vergara ging aber leer aus. Stattdessen wurde Serienkollegin Julie Bowen als beste Nebendarstellerin geehrt. Aufmerksamkeit bekam Vergara dennoch reichlich – schließlich riss ihr Kleid und entblößte ihren Po.

Die Latina trug unter ihrem türkisfarbenen Kleid einen weißen Slip, wie Paparazzi-Fotos zeigen. Voyeure können den Fotos, die unter anderem auf bild.de zu sehen sind, auch einen Blick auf die Pobacken von sexy Sofia Vergara erhaschen. Nächstes Mal bevorzugt der Star womöglich eine Kleidernummer größer – oder greift nicht mehr auf Zuhair Murad zurück. Dabei war die „Modern Family“-Aktrice auch ohne Poblitzer in diesem Kleid in Hingucker. Nachdem das Malheur passierte, reagierte die Schauspielerin schnell und twitterte rund 20 Minuten später gleich ein Popo-Foto. Bis zur Aftershow-Party hatte eine Schneiderin den Riss bereits repariert und Sofia Vergara konnte mit der „Modern Family“-Crew und den übrigen Emmy-Teilnehmern feiern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.