Anzeige

So sehr hängt Rihanna noch immer an Chris Brown!

Chris Brown hat noch Gefühle für Rihanna (Foto: celebrityabc_flickr_CCBYSA2.0)

Chris Brown will anscheinend Rihanna zurückerobern. Jetzt ist der Sänger einen Schritt weitergegangen, um zur “Work” Sängerin wieder Kontakt aufzubauen. Aber will RiRi, die mit Hassan Jameel zusammen ist, auch zurück zu ihrem Ex?

Nach einer heftigen Prügelattacke von Chris Brown auf die hübsche Sängerin trennte sich das Paar skandalträchtig. Rihanna, die momentan ganz verliebt in ihren Hassan Jameel ist, wird ihren Ex aber nicht los. Brown hat immer noch Gefühle für die Brünette aus Barbados. Jetzt will er auch wieder Kontakt zu RIRI, die Hits wie “Work” hatte. Aber gibt es überhaupt noch eine Chance für die beiden? Denn für eine mögliche Reunion steht eine große Sache im Weg.

Chris Brown & Rihanna: Will er noch was von ihr?

Ob Chris Brown wirklich noch in Rihanna verliebt ist, das weiß man natürlich nicht. Aber eins ist klar. Der Sänger pflegt immer noch gewisse Gefühle für seine Ex. Jetzt soll er sich sogar, laut Life & Style, bei Bekannten der “Work” Sängerin erkundigt haben, ob RiRi noch mit ihm sprechen würde. Der Superstar aus Barbados schwebt momentan allerdings mit Hassan Jameel auf Wolke Sieben. Zu einer Reunion der beiden wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht kommen. Davon abgesehen, dass Rihanna über Chris hinweg ist, würde ihre Familie auch nicht mehr erlauben, mit dem US-Sänger in Kontakt zu stehen. Brown hat sie nämlich vor einigen Jahren verprügelt.


Das könnte dich auch interessieren:

Rihanna: Will Drake zurück zur “Work” Sängerin?

Nach Chris Brown: Wie läuft es zwischen Rihanna und Hassan Jameel?

Liebescomeback: Zweite Chance für Emma Stone und Andrew Garfield?

Rihanna: Darum versteckt sie ihren Freund Hassan Jameel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.