Anzeige

So hat sich Eddie Redmayne in eine Frau verwandelt

Gerade erst hat Eddie Redmayne für seine Leistung im Film „The Theory of Everything“, in dem er die Hauptrolle als Stephen Hawking spielt, einen Oscar gewonnen. Doch jetzt geht es gleich weiter mit dem nächsten großen Projekt. Im Film „The Danish Girl“ wird Eddie tatsächlich eine Frau spielen.

Einar Wegener war der erste Mann in den 1920er Jahren, der sich erfolgreich einer Geschlechtsumwandlung unterzog und somit zu Lili Elbe wurde. Genau darum geht es in dem neuen Film „The Danish Girl“, der im November in die Kinos kommen soll. Die Hauptrolle spielt Eddie Redmayne, der am Anfang des Films noch einen Mann und dann später eine Frau verkörpern wird. Bereits im Jahr 2000 kam das gleichnamige Buch auf den Markt von dieser wahren Geschichte. Doch wie kommt es zu dieser Verwandlung? Einar’s Frau, Gerda (Alicia Vikander), ist eine dänische Künstlerin und kommt auf die Idee, ihren Mann als Frau zu malen. Doch er findet an diesem Gedanken immer mehr Gefallen und entscheidet sich dafür, eine Frau zu werden.

Perücke und Makeup

Obwohl Gerda die Entscheidung ihres Partners unterstützt, merkt sie, dass die neu geborene Lili nicht mehr die Person ist, die sie geheiratet hat – die Ehe der beiden wird sehr belastet. Doch werden sie zusammen bleiben? Wir sind gespannt darauf und freuen uns, Eddie in einer ganz neuen Rolle zu sehen. Hier könnt Ihr die ersten Bilder der Dreharbeiten ansehen, die im Februar anfingen.Und wir müssen zugeben, dass sich Eddie als Frau ziemlich gut macht.

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Eddie Redmayne: Vom Sexsymbol zur Transgender-Frau

Eddie Redmayne: Panikattacken wegen Stephen Hawking

View image | gettyimages.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.