Anzeige

“Shades of Grey”-Star Jamie Dornan filmt in Südafrika

Jamie Dornan (Foto: sean.koo flickr CC BY 2.0.jpg)

Nun nachdem bekannt ist, dass 50 Shades Darker erst 2017 in die Kinos kommt, muss sich der Christian Grey Darsteller anderweitig beschäftigen. Jamie Dornan ist nun in Südafrika gelandet, um hier an seinem neuen Projekt zu arbeiten.

Der Schock der 50 Shades of Grey Fans sitzt tief. Nun wurde bekannt gegeben, dass der zweite Teil 50 Shades Darker erst 2017 in die Kinos kommen wird. Weitere zwei Jahre müssen die Shadies also auf die Fortsetzung mit Christian Grey und Ana Steele (Dakota Johnson) warten. Genügend Zeit für die Hauptdarsteller sich anderweitig zu betätigen. Jamie Dornan wird daher in Südafrika an seinem Netflix Projekt arbeiten.

Jamie Dornan dreht Jadotville

Auf der Berlinale 2015 wurde bekannt gegeben, dass Jadotville als Netflix Film produziert werden wird. Der Hauptdarsteller wird Jamie Dornan sein. Im Film geht es um die wahre Geschichte der Belagerung von 1961 eines irischen UN-Bataillon in der Demokratischen Republik Kongo. Der 50 Shades of Grey Star wird Kommandant Patrick Quinlan, der Leiter der Truppe spielen. Danach kann er sich dann auf den zweiten Teil der Erotikverfilmung konzentrieren und wieder in eine andere Rolle schlüpfen.
2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.