Anzeige

Selena Gomez: Angst, Justin Bieber & Kendall Jenner beim Met Ball zu treffen

Auf Instagram lässt Selena Gomez ihre Fans an ihrem Leben teilhaben. (Foto: instagram.com/selenagomez)

Keine weiß so genau, was wirklich zwischen Kendall Jenner und Justin Bieber läuft - aber Selena Gomez ist angeblich trotzdem nicht scharf darauf, den beiden über den Weg zu laufen. Doch möglicherweise wird sie heute Abend nicht um ein Treffen herum kommen…

Kendall Jenner und Selena Gomez waren einmal gute Freunde, Justin Bieber und Sel waren drei Jahre ein Paar - doch heute möchte die “The Heart Wants What It Wants”-Sängerin den beiden lieber nicht in Kombination begegnen. Doch heute Abend findet der sogenannte “Met Ball” statt - ein Event, dass sich in Hollywood’s High Society kaum jemand entgehen lässt. Kendall und Selena haben den Ball beide im letzten Jahr besucht - Justin hingegen glänzte bisher durch Abwesenheit. Das könnte sich heute Abend ändern - zwar hat bisher noch keiner der drei offiziell seine Anwesenheit bestätigt, aber die Chance, dass die drei Teenie-Stars den Met Ball besuchen, stehen nicht schlecht.

Justin ja, aber Justin & Kendall - nein

Selena Gomez hat jedoch ziemliche Angst, beim Met Ball auf Kendall Jenner und Justin Bieber zu treffen, wie eine Quelle der Seite Hollywoodlife.com zu berichten weiß: “Es ist hauptsächlich Kendall, der sie lieber nicht über den Weg laufen würde. Oder noch schlimmer - Kendall mit Justin. Wenn sie kommt, dann fände sie es toll, wenn Justin auch kommen würde - aber nicht, wenn er mit Kendall auftaucht.” Die Quelle fährt fort: “Wenn die beiden trotzdem auftauchen, wird Selena ihr Bestes tun, um darüber zu stehen.” Man kann also gespannt sein, wie der Met Ball heute Abend verläuft - wer weiß, vielleicht gibt es ja sogar eine Reunion von Justin Bieber und Selena Gomez?
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.