Schwere Vorwürfe von Tyga: Hat Kylie Jenner ihn mit PartyNextDoor betrogen?

Kylie Jenner soll nach Tyga wieder einen neuen Freund haben: Mit PartyNextDoor ist sie angeblich sehr glücklich. Doch jetzt konfrontiert ihr Exfreund sie mit fiesen Vorwürfen: Hat Kylie Tyga schon während der Beziehung mit ihrem neuen Freund betrogen?

Lange war man nicht sicher, wie Kylie Jenner und Tyga nun zueinander stehen, doch so langsam scheint festzustehen: Die beiden sind definitiv getrennt. Angeblich ist die kleine Schwester von Kim Kardashian mittlerweile sogar schon wieder glücklich vergeben: Der Rapper PartyNextDoor soll es ihr angetan haben. Jetzt muss sich Kylie von ihrem Exfreund schwere Vorwürfe gefallen lassen: Tyga behauptet, sie habe ihn schon während ihrer Beziehung mit PartyNextDoor betrogen!

Wer hat wen betrogen?

“Tyga erzählt den Leuten, dass Kylie es war, die ihn betrogen hat. Tyga ist ausgeflippt, als er gehört hat, dass sie jetzt mit PartyNextDoor zusammen ist. Er hat sie beschuldigt, ihn schon während ihrer Beziehung betrogen zu haben”, erklärt eine Quelle der Seite Hollywoodlife.com. Eigentlich dachte man bisher, die beiden hätten sich getrennt, weil Tyga Kylie Jenner betrogen habe! Wo die Wahrheit liegt, das wissen wahrscheinlich nur die beiden selbst…


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Das könnte dich auch interessieren:
Will Kim Kardashian ein drittes Baby?
Wird Kylie Jenner das Sextape mit Tyga veröffentlichen?
Große Sorge um Kendall Jenner!
Kim Kardashian entschuldigt sich für Kanye West!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.