Anzeige

Schwanger? Miley Cyrus rastet nach Doktor-Besuch aus

Könnte an Mileys perfekter Figur bald eine kleine Wölbung für Aufsehen sorgen? (Foto: https://twitter.com/MileyCyrus)

Ist Miley Cyrus etwa schwanger? Als die Sängerin neulich abends vom Arzt kam, reagierte die Sängerin sehr aggressiv auf diese Frage. Klar, sie hat in nächster Zeit so viel vor, da wäre eine Schwangerschaft alles andere als hilfreich. Ist Miley Cyrus tatsächlich schwanger oder war sie wirklich nur krank, wie sie behauptete?

Als Miley Cyrus diese Woche vom Arzt kam, hatte sie alles andere als gute Laune. Als sie dann an der Pforte der Arztpraxis von einem Schwarm Paparazzi empfangen wurde, verbesserte das ihre Laune keineswegs. Als eine der Fotografinnen sie dann fragte, ob sie schwanger war, antwortete sie in aggressivem Ton: „Nein, ich bin verdammt nochmal krank, du Schl****!“

Keine Zeit für eine Schwangerschaft?

Außerdem wurde ihr Assistent wenig später in einer Apotheke gesichtet. Laut entertainmentwise.com wollte auch er auf Nachfrage nichts Näheres über Mileys Gesundheitszustand aussagen. Zeigt all das, dass sie wirklich schwanger ist? Sie selbst wäre über die Neuigkeiten sicherlich überhaupt nicht glücklich. Gerade feierte ihr Musikvideo zu ihrer neuen Single „We can’t stop“ Premiere und die 20-Jährige arbeitet fleißig an ihrem Comeback-Album. Sie hat also keine Zeit für eine Schwangerschaft. Und was sagt Liam Hemsworth dazu? Erst kürzlich wurden die beiden ja wieder zusammen gesehen. Wäre er bereit, Vater zu sein?

Ist sie schwanger? Miley dementiert vehement:

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.