Anzeige

Schon wieder: Selena Gomez bekommt einen Korb von Justin Bieber!

Justin Bieber will sich nicht auf eine Frau festlegen. (Foto: jake.auzzie_flickr_cc by 2.0)

So sehr haben sich die Fans von Justin Bieber und Selena Gomez über das Wiedersehen der beiden gefreut. Alles deutete auf ein Liebescomback hin. Doch damit ist jetzt Schluss, denn der Sänger hat kein Interesse an einer Beziehung mit der 24-Jährigen. Warum?

Für die Fans war Jelena das absolute Traumpaar. Auch wenn die Beziehung der beiden einer Achterbahnfahrt gelingt. Und das nimmt auch jetzt, einige Jahre nach der Trennung, kein Ende. Justin Bieber besuchte seine Ex-Freundin in der Klinik, in der sie sich aktuell wegen ihrer Lupuserkrankung behandeln lässt. Und die beiden sollen auch wieder regen Kontakt miteinander haben. Selena Gomez soll sichtlich erstaunt gewesen sein, dass sich der 22-Jährige plötzlich um sie kümmert und genau deshalb hat sie sich wohl auch wieder Hoffnungen gemacht.

Große Sorge um Selena Gomez?

Allerdings zu Unrecht, denn aktuell sieht es nicht danach aus, als hätte Justin Bieber Interesse an einer Beziehung mit der 24-Jährigen. “Inquisitr” weiß, dass sich der Sänger nicht mehr auf eine Frau festlegen möchte und sich vielmehr auch Optionen mit anderen Frauen offen hält. Deshalb gibt er Selena Gomez also keine Chance mehr. Und wohl deshalb ging auch die Beziehung mit Sofia Richie in die Brüche. Hoffentlich hat die Sängerin damit kein Problem, sonst müssen die Fans womöglich ernsthaft um ihre Genesung fürchten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.