Anzeige

Schock: Geht Justin Bieber Sofia Richie mit Rihanna fremd?

Justin Bieber feierte mit Rihanna. (Foto: CarinaLLBieber_flickr.cc by 2.0)

Krass: Noch vor Kurzem sah alles danach aus, dass Justin Bieber Hals über Kopf in Sofia Richie verliebt ist. Doch nun könnte die Beziehung der beiden schon wieder vorbei sein, denn der Sänger scheint kein Interesse mehr an ihr zu haben…

Geht Justin Bieber wirklich fremd? Erst vor Kurzem soll er einen Nachtclub in London mit Rihanna verlassen haben, nachdem die beiden dort zusammen gefeiert haben. Von Sofia Richie war keine Spur, dabei kursierten noch vor wenigen Tagen Gerüchte, dass die beiden ein Paar sind. Die Bilder von dem Nachtclub sprechen allerdings eine andere Sprache. Doch ob die Sängerin und der 22-Jährige wirklich eine Affäre haben? Schließlich soll sie selbst mit Drake liiert sein. Außerdem sah man Biebs erst noch vor Kurzem an der Seite der 17-Jährigen und auf diesen wirkte er äußerst verliebt.

Haben Rihanna und Justin Bieber eine Affäre?

Womöglich sind Rihanna und der Sänger auch einfach nur gute Freunde und haben an diesem Abend zusammen gefeiert. Auch wenn Sofia Richie bei der heißen Partynacht nicht an der Seite von Justin Bieber war, heißt das ganz bestimmt nicht, dass der 22-Jährige fremdgeht. Dafür spricht, dass er die 17-Jährige noch vor Kurzem bei seinen Fans verteidigt hat und wegen fieser Kommentare ihr gegenüber sogar seinen Account auf Instagram gelöscht hat. Eine Affäre hat Biebs zurzeit also ganz bestimmt nicht.

Das könnte dich auch interessieren:
Für Justin Bieber: Rihanna macht sich nackig!
So cool: Machen Justin Bieber und Rihanna gemeinsame Sache?
Kann Justin Bieber wegen Selena Gomez keine Beziehung mehr führen?
Trotz Sofia Richie: Justin Bieber kann Selena Gomez nicht vergessen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.