Anzeige

Schämt sich Jennifer Lawrence für ihren Auftritt im Stripclub?

Wie steht Jennifer Lawrence zu dem Video im Stripclub? (Foto: JenniferLawrenceFilms, flickr CC BY SA 2.0)

Wie peinlich! Erst kürzlich kursierten Videos von Jennifer Lawrence, die sie in einem Stripclub in Österreich zeigen. Auf diesen Aufnahme tanzte die Schauspielerin sehr aufreizend auf der Bühne. Nun spricht sie über diese Bilder. Ist der 26-Jährige ihr Auftritt in dem Club etwa peinlich?

Bis auf die Nacktfotos von Jennifer Lawrence, die vor einiger Zeit auftauchten, hat die Schauspielerin wirklich ein tadelloses Image. Umso überraschter waren die Fans der 26-Jährige von einem Video, welches sie in einem Stripclub zeigt. Diese Aufnahmen wurdem im April in Österreich aufgenommen, als die hübsche Blondine den Geburtstag eines Freundes feierte. Soweit so gut, aber auf dem Video ist zu sehen, wie sich an Poledance versucht. Damit sorgte sie für einige Lacher im Netz.

Das sagt Jennifer Lawrence

Jetzt äußert sich die Schauspielerin selbst zu diesen Bildern. Auf Facebook stellt sie klar, dass sie sich dafür nicht entschuldigen muss. Allerdings scheint ihr dieses Video dann doch etwas peinlich zu sein: “Schaut mal, niemand möchte vom Internet daran erinnert werden, dann man sich an einer Stripperstrange versucht hat”, so Jennifer Lawrence. Aber eine gute Figur macht die 26-Jährige eigentlich schon auf der Bühne, oder?



Das könnte dich auch interessieren:

Schock: Gruseliges Foto von Jennifer Lawrence aufgetaucht!

Schock: Beziehungspause bei Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky?

Schock: Dreht Jennifer Lawrence jetzt durch?

So cool: Jennifer Lawrence besucht die Queen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.