Anzeige

Scarlett Johansson wieder solo

Schauspielerin Scarlett Johansson verdreht den Männern weltweit den Kopf. Den Richtigen scheint sie hingegen noch nicht gefunden zu haben. Erneut ging eine Beziehung in die Brüche. Die erfolgreiche Schauspielerin soll sich von ihrem Freund Nate Naylor getrennt haben. Erneut Pech in der Liebe?

Viele Männer würden sicherlich alles dafür geben, um eine Frau wie Scarlett Johansson zur Freundin zu haben. Die 27-Jährige steht nicht nur erfolgreich mit beiden Beinen in Hollywood, sondern zählt auch laut Google-Suche zu den 20 schönsten Frauen der Welt. Während es beruflich für den „Avengers“-Star gut läuft, findet sie in der Liebe offensichtlich kein Glück. Nachdem sie sich 2010 nach zwei Jahren Ehe von Schauspieler Ryan Reynolds trennte, soll nun auch die nächste Beziehung am Ende sein.

Zurück zum Ex?
Nach ihrer Scheidung von Reynolds lernte Johansson den Werbe-Profi Nate Naylor kennen und lieben. Paparazzi erwischten die beiden erstmals im Februar. Noch im Mai schwärmte sie von ihrem Partner und wie gut er mit dem öffentlichen Interesse an der Beziehung umgehen könnte. „Man muss sich daran gewöhnen – er muss sich viel mehr daran gewöhnen als ich es damals mit 19 machen musste. Aber er bekommt es bemerkenswert gut hin“, zitiert COVER Media die Schauspielerin. Neusten Gerüchten nach sollen sich Johansson und Naylor jetzt getrennt haben. Ob sie möglicherweise zu einer alten Liebe zurückgekehrt ist? Denn die blonde Hollywood-Schönheit wurde erst kürzlich mit ihrem Ex-Freund Jared Leto („Fight Club“) gesichtet.


Nicht nur schön, sondern auch erfolgreich! Dieses Jahr bekam Scarlett Johansson außerdem die Goldene Kamera.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.