Robert Pattinson und Kristen Stewart wohnen wieder zusammen

Die Wogen nach der Wiedervereinigung der beiden „Twilight“-Schauspieler Robert Pattinson und Kristen Stewart glätten sich. Jetzt ziehen die beiden wieder zusammen. Das ist zweifelsohne ein wichtiger Schritt in jeder Beziehung. Ob jetzt endlich wieder alles beim Alten ist?

Robert Pattinson & Kristen Stewart
Robert Pattinson und Kristen Stewart
sind wieder zusammen gezogen.
(Bild: Bang Showbiz)
Nachdem noch vor kurzem berichtet wurde, dass Schauspieler Robert Pattinson seine Freundin Kristen Stewart nicht in seinem Haus haben wolle, scheint sich nun auch dieses Problem langsam in Luft aufzulösen. Ein Insider erklärte gegen über dem „US Weekly Magazine“, dass die beiden wieder zusammengezogen seien. Pattinson ist allerdings immer noch sehr empfindlich und verhält sich Kristen gegenüber sehr unsicher. Komplett ist die Beziehungskrise, die im Juli über die beiden hereinbrach, also noch nicht vergessen.

Damals hatte Kristen Stewart ihren Freund Robert Pattinson betrogen. Sie ließ sich auf eine Affäre mit dem Regisseur ihres damals aktuellen Filmes, „Snow White and the Huntsman“ ein, der Frau und Kind hatte. Als diese Affäre enthüllt wurde, trennte sich Robert Pattinson von der Schauspielerin, die ihn mit viel Mühe zurückerobern konnte. Mittlerweile scheint das Paar immer besser miteinander zurechtzukommen. Hoffen wir für die beiden, dass sie ihre Beziehung wieder komplett kitten und sie zurück auf den alten Stand bringen können!

Ihr seid Fans von Robert Pattinson und Kristen Stewart? Abonniert jetzt unsere Facebook-Fanpage und verpasst keine News mehr!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.