Robert Pattinson: So soll seine Traumfrau sein

Robert Pattinson ist seit der Trennung von Kristen Stewart Single. Am Anfang schien der Star noch nicht so recht mit der Situation umgehen zu können, doch nun geht es ihm wieder richtig gut. Durch seine Dior Homme-Kampagne, “The Rover” und “Maps to the Stars” war er abgelenkt. Doch er wird nicht immer Single bleiben. Wie soll Rober Pattinsons nächste Freundin sein?

Robert Pattinson, der zur Zeit als Gesicht der Dior Homme-Kampagne beschäftigt ist, hatte vor Kurzem ein Interview mit der arabischen Variante des Magazins “Harper’s Bazaar”. Dort wurde er auch zu seinem Leben nach Kristen Stewart gefragt. Anscheinend kommt der Schauspieler inzwischen gut mit der Situation zu recht. “Ja, es sind eine ganze Menge Dinge zur gleichen Zeit passiert und ich sorge mich gerade nicht so sehr um alles”, meinte Rob, “ich denke es passiert einfach. Ich habe auch ein Haus gekauft und es buchstäblich renoviert und Rohre repariert.” Doch was ist es nun, was Robert Pattinsons Traumfrau ausmacht? Renovieren kann er ja schon einmal selbst…

Robert Pattinson wurde das Herz gebrochen, doch irgendwann wird er sicher wieder eine Freundin haben. Wie seine Traumfrau sein muss, weiß der Schauspieler schon ziemlich genau. Dabei geht es aber weniger um Haar- und Augenfarbe, Frisur oder auch ihre Hobbys. Dem Star ist es wichtig, dass eine Frau genau weiß, wer sie ist. “Ich schätze, weil es das Gegenteil von dem ist, was ich bin; ich bin so querbeet”, begründet Rob. “Wenn jemand in seinen Kleidern gut aussieht, ist das, weil er sich in seiner eigenen Haut wohlfühlt.” Und genau das findet Robert Pattinson anscheinend ziemlich anziehend!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.