Anzeige

Robert Pattinson hat genug von Kristen Stewart

Robert Pattinson ist aus der gemeinsamen Wohnung mit Kristen Stewart in Los Angeles ausgezogen. Sein Kontakt mit der Schauspielerin beschr채nkt sich nur noch aufs SMS schreiben. Er will jetzt erst einmal seine Ruhe haben und alleine sein.

Schon l채nger bestanden Ger체chte, um eine Aff채re von Kristen Stewart und Regisseur Rupert Sanders. In der letzten Woche 채u횩erten sich die beiden Betroffenen erstmals zu den Vorw체rfen, gaben die Aff채re zu und entschuldigten sich 철ffentlich bei ihren jeweiligen Partnern. Kristen Stewart hoffte sehr, dass Robert Pattinson ihr bald verzeihen k철nnte. Was allem Anschein nach nicht der Fall ist. Er ist aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen und meldet sich nicht mehr bei seiner
Noch-Freundin.

Robert Pattinson
Bild: Studiocanal


Laut promiflash.de lies ein Insider verlauten: 얬obert ist verletzt, er ist unendlich betr체bt und er hat die Schnauze voll von all den Menschen, die jetzt meinen, sie m체ssen sich auf die eine oder andere Seite schlagen. Weiter berichtete er Pattinson hoffe darauf zwei Monate seine Ruhe zu haben, um die ganze Sache verdauen zu k철nnen. F체r ihn muss die Aff채re von Kristen Stewart ein harter Schlag sein. focus.de zufolge wollte er seiner Freundin kurz vor deren Gest채ndnis noch einen Heiratsantrag machen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.