Anzeige

Rising Star: Das Zwillingsduo Dominik und Erik will durch Harmonie zum Sieg

Ein Zwillingspaar wie es im Buche steht auf der Bühne von "Rising Star": nicht zuletzt diesen Bonus wollen Erik und Dominik nutzen. Doch ganz besonders fallen ihre Stimmen auf, denn diese überzeugen durch absolute Harmonie. Wird das Publikum zustimmen?

Sie gleichen sich tatsächlich wie ein Ei dem anderen, harmonieren gesanglich auf der Bühne und verstehen sich hinter der Bühne blind, denken und fühlen oft gleich - aber bei näherer Betrachtung erkennt man: Erik und Dominik sind doch verschieden. Während Erik seine Kreativität voll auslebt und bereits eigene Songs schreibt, ist Dominik eher für ,,Handfestes” und ,,Jungssachen” zu haben. Erik liebt es außerdem, die Musik bis in seinen Joballtag zu tragen. Momentan macht der Kindernarr eine Ausbildung zum Erzieher und liebt nichts mehr, als mit den Kindern Musik zu machen, während Dominik als Hotelfachmann glücklich ist.

Hals über Kopf rein ins Abenteuer Bühne

Viel Bühnenerfahrung haben die beiden eigentlich nicht, wie sie vor "Rising Star" gestehen. Sie sind ,,in keinster Weise abgestumpft; richtig aufgeregt” - wen wundert’s, denn Dominik stand vorher noch nie auf einer Bühne. Doch auch obwohl Erik bereits in der Schule im Chor gesungen hat, ist die große Bühne für beide Neuland. Werden Dominik und Erik die Herzen des Publikums und der Jury für sich gewinnen? Überzeugen Sie sich selbst am 28. August um 20:15 Uhr auf RTL.

#181314120 / gettyimages.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.