Anzeige

Rihanna sucht Ersatz für Chris Brown und Drake!

Rihanna will sich von ihrem Liebeskummer ablenken. (Foto: FAM008FAMOUS)

Rihanna ist am Boden zerstört! Die Trennung von Drake hat sie wohl doch mehr mitgenommen, als sie zunächst dachte. Und auch über Chris Brown scheint sie noch nicht hinweg zu sein. Jetzt möchte die Sängerin endlich Ersatz für ihre Ex-Freunde haben und hofft so, ihren Liebeskummer zu bewältigen.

Nur wenige Wochen waren Rihanna und Drake ein Paar, dann folgte die Trennung. Jetzt turtelt der Rapper mit Jennifer Lopez an seiner Seite. Das ist der 28-Jährigen natürlich ein Dorn im Auge. Laut “Hollywoodlife” hat ihr die Trennung von dem 30-Jährigen das Herz gebrochen. Jetzt trifft sich sich wohl hin und wieder mit Travis Scott, um sich von ihrem Liebeskummer abzulenken. Doch das reicht RiRi noch nicht. Auch über Chris Brown ist sie wohl noch nicht vollends hinweg. Deshalb möchte die Sängerin jetzt für Ersatz sorgen.

Rihanna hat Liebeskummer

“Sie möchte wirklich jemand besonderes finden, damit sie Drake vergessen kann. Rih ist bereit dafür, gut behandelt zu werden von jemand, der sich wirklich um sie sorgt”, plaudert ein Insider. Scheint, als wäre Rihanna nach der Trennung von Drake und Chris Brown bereit für einen neuen Mann an ihrer Seite. Und so kann sie vielleicht auch den ganzen Liebeskummer endlich zu vergessen. Ganz scheint die 28-Jährige die Trennungen tatsächlich noch nicht verkraftet zu haben. Das zeigt ihr Eifersuchtsdrama um die Beziehung des Rappers mit Jennifer Lopez.

Das könnte dich auch interessieren:
-Trotz Chris Brown: Macht sich Rihanna noch immer Hoffnungen bei Drake?
-Was sagt Taylor Swift zur Beziehung von Drake und Jennifer Lopez?
-Was sagt Rihanna zur neuen Freundin von Chris Brown?
-Chris Brown spricht über seine Attacke auf Rihanna!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.