Anzeige

Prinz Harry: Romantischer Skiurlaub mit Freundin Cressida Bonas

Prinz Harry, Schwager von Kate Middleton. (Foto: Prinz Harry/Bang Showbiz)

Prinz Harry hat seine aktive Zeit beim Militär jetzt hinter sich. Er wird jetzt einen Schritt weiter in der Rangordnung der britischen Streitkräfte aufsteigen und nicht mehr aktiv im Außeneinsatz unterwegs sein. Bevor er jedoch zum „Staff Officer“ in London wird, will er noch einmal richtig Urlaub machen, am liebsten zusammen mit seiner Freundin Cressida Bonas.

Harry schient für sich und seine Freundin gerade einen Skiurlaub zu planen. Er will eine tolle und möglichst romantische Zeit nur mit seiner Freundin verbringen. Am Besten irgendwo, wo sie dem Interesse der Boulevard – Medien ein wenig entfliehen können. Cressida Bonas scheint auch dringend mal eine Pause von all den Gerüchten und der völlig überzogenen Berichterstattung zu brauchen. Immer wieder dringen skrupellose Journalisten tief in ihre Privatsphäre ein und setzten Lügen und Gerüchte in die Welt. Cressida erträgt all das für ihren Geliebten und holt sich manchmal auch Tipps von Kate Middleton, der Ehefrau von Prinz William. Es gab ja schon einige Gerüchte, dass die Beziehung von Harry und Cressida kurz vor ihrem Ende steht. Vielleicht will sich Prinz Harry jetzt mit der Reise für all das revanchieren, was seine Freundin über sich ergehen lassen muss.

Prinz Harry nach "Walking with the Wounded"

Eigentlich sollte Harry genug von Eis und Schnee haben. Erst vor Kurzem verbrachte der Prinz ja einige Wochen in der Arktis. Zusammen mit einigen permanent beeinträchtigten Soldaten nahm er an einem Rennen zum Südpol teil. Die Wohltätigkeitsaktion „Walking with the Wounded“ sammelt Geld für verstümmelte Veteranen und will die Aufmerksamkeit auf die Probleme der ehemaligen Soldaten lenken. Trotz seines langen und schwierigen Marschs in der Arktis, zieht es ihn schon wieder in den Schnee. Er will mit Cressida zusammen in der Schweiz zum Skifahren. In einem exklusiven und abgelegenen Dorf in den Alpen Verbier haben die beiden vielleicht endlich mal etwas Zeit nur füreinander und können es sich richtig gut gehen lassen. Man kann dem jungen Paar nur wünschen, dass sie es tatsächlich schaffen, von dem Trubel und den Problemen in der Heimat wegzukommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.