Prinz Harry im Porno?

Kommt nach den Nacktfotos von Prinz Harry nun auch ein Porno? Der royale Sprössling hat jetzt ein großzügiges Angebot eines Erotikfilm-Unternehmens erhalten. Das wilde Leben des Prinzen soll in einem Pornofilm verewigt werden. Mit Harry in der Hauptrolle.

Ein Porno mit Prinz Harry?
Die Fotos des nackten Prinz Harry in Las Vegas haben nicht nur Entsetzen hervorgerufen. In dem hüllenlosen Skandal sieht ein Unternehmen von Erotikfilmen die große Chance. Vivid Entertainment will einen Film über die hemmungslosen Seiten im Leben des Prinzen drehen. Der Clou: Prinz Harry soll sich dabei selbst spielen.

Royale Unterhaltung für Erwachsene
Die Produzenten bieten ihm 10 Millionen Dollar an, wenn Prinz Harry sich bereit erklärt, in dem etwas anderen Film über sein Leben mitzuwirken. Unter dem Titel „The Trouble with Harry“ (auf deutsch: Ärger mit Harry) soll es im Harry-Porno um Partys, Sex und Frauen gehen. Um den Prinzen für sich zu gewinnen, schickten die Produzenten einen langen Brief an Prinz Harry. Sie boten dem kleinen Bruder von Prinz William zahlreiche Vorschläge, wie der Pornofilm ablaufen könnte. „Der ‚kleine Harry’ wird natürlich einen Auftritt haben, aber wir können Ihnen versichern, dass ein wirklich gutes Script vorliegt. Außerdem versprechen wir, dass Ihre Kronjuwelen in keinster Weise bearbeitet oder verkleinert werden“, steht laut klatsch-tratsch.de frech in dem Brief an Prinz Harry.

Ob er das Angebot annehmen wird und aus Prinz Harry letztendlich Prinz Porno werden könnte?


Weitere Artikel zum Thema:
Hangover: Prinz Harry splitterfasernackt in Las Vegas!
Übt Prinz Harry einen schlechten Einfluss auf Kate Middleton aus?
Prinz Harry: War bei Nackt-Skandal Kokain im Spiel?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.