Anzeige

Pretty Little Liars: Welche Rolle spielt Jason in der 6. Staffel? (Spoiler)

Der Cast von "Pretty Little Liars": Lucy Hale, Ashley Benson und Shay Mitchell. (Foto: jjduncan_80/flickr, CC BY 2.0)

Nach dem Finale der fünften Staffel Pretty Little Liars scheint klar zu sein, dass Charles DiLaurentis Big ‚A’ ist. Doch wer ist er? Ist er wirklich der Zwillingsbruder von Jason und was bedeutet das für ihn uns seine Rolle als „sorgender“ Bruder? Welche Rolle wird er in der sechsten Staffel PLL spielen?

Mit der Vermutung, dass Charles DiLaurentis der Zwillingsbruder von Jason (Drew Van Acker) ist, wirft die Frage auf, welche Rolle er in dem ganzen A Spiel inne hatte und wie es mit ihm in der sechsten Staffel Pretty Little Liars weiter gehen wird. Wird er selbst überhaupt noch eine Rolle spielen, oder ist er „abgemeldet“? Darüber hat nun PLL Produzentin Marlene King gesprochen.

Warum blieb Charles Identität geheim?

„Ja, Jason wird eine große Rolle in den nächsten Episoden spielen.“ Das hat Pretty Little Liars Produzentin Marlene Kind laut Wetpaint verraten. Warum jedoch hat er seinen Zwillingsbruder niemals erwähnt, nicht einmal seinen Namen? Auch wenn die beiden keine Zwillinge sind, sondern „nur“ Brüder, wirft das einige Fragen auf. Warum hat Mrs. DiLaurentis die Existenz verschwiegen und was noch viel interessanter und merkwürdiger ist, was weiß Mr. Hastings? Schließlich ist er der biologische Vater von Jason und sollte er einen Zwillingsbruder haben, dann müsste er darüber auch Bescheid wissen. Das Geheimnis ist hier sicherlich noch nicht zu Ende. Interessant wird auch zu beobachten, wie dieses Geständnis die Beziehung zwischen Jason und Spencer (Troian Bellisario) beeinflusst. Lasset die Spiele beginnen – Hastings/DiLaurentis Familiendrama!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.