Anzeige

Pretty Little Liars Staffel 6: Wen wird Maddie Ziegler spielen? (Foto)

Troian Bellisario (Foto: Chuvaness flickr CC BY-SA 2.0)
 
Ashley Benson (Foto: jjduncan_80 flickr (CC BY 2.0))

Was für eine Neuigkeit! Die Profitänzerin Maddie Ziegler, die den meisten wohl aus den fantastischen Musikvideos von Sia bekannt sein dürfte, wird in der sechsten Staffel Pretty Little Liars mitspielen. Welche Rolle wird die Tänzerin hier jedoch übernehmen und was können wir von ihr erwarten?

Wahnsinn! Maddie Ziegler wird in der sechsten Staffel Pretty Little Liars mitspielen, wie nun einige Instagram Schnappschüsse von Troian Bellisario verraten haben. Die Spencer Hastings Schauspielerin hat einige Bilder mit der Tänzerin, die aus den Sia Videos bekannt ist, veröffentlicht und dazu geschrieben: „Nummer 1 Grund heute in die Arbeit zu gehen. Ich werde euch Gänsehaut bereiten mit der unfassbar talentierten und großartigen @madisonziegler1313 (Ich weiß. Ich weiß. Ihr seid so neidisch)“ Das Bild bereitet einem wirklich Gänsehaut. Dadurch ist schon einmal klar, dass die 12 Jährige einen ziemlich gruseligen und verrückten Charakter spielen wird. Beim Rest müssen wir leider spekulieren. Achtung, nun folgen reine Spekulationen zur sechsten Staffel PLL!

Eine junge Bethany Young?

Werden wir in der sechsten Staffel Pretty Little Liars endlich Antworten zu Bethany Young, die im Grab von Alison DiLaurentis (Sasha Pieterse) gefunden wurde, bekommen? Ja, wie Marlene King auf Twitter verraten hat: „Alle Fragen zu Bethany werden diesen Sommer beantwortet.“ Wird das neue Serienmitglied Der Davis sie spielen und könnte Maddie Ziegler eine jüngere Version des Charakters sein?

Patientin in Radley

Wenn man sich die Kleidung von Maddie Ziegler ansieht und auch den Raum in dem sie und Troian Bellisario den Schnappschuss gemacht haben, könnte man klar davon ausgehen, dass sie in Radley ist. War sie vielleicht sogar anwesend, als die Mutter von Toby umgebracht wurde? Was natürlich auch sein kann ist, dass sie ebenfalls Opfer von Charles DiLaurentis ist und sich auch im Puppenhaus befindet. Schließlich wissen wir, dass das Spiel von ‚A’ in der Premiere der sechsten Staffel Pretty Little Liars noch dunkler und düsterer wird.

Eine Art Geist

Troian Bellisario hat ihre Szene mit Maddie Ziegler als ziemlich gruselig beschrieben. Mit dieser Information und der Tatsache, dass sie tanzen wird, weil ein Choreograph am Set gesehen wurde, könnte man davon ausgehen, dass ihre Erscheinung eher übernatürlich ist als realistisch. Sie wäre nicht die erste Halluzination. Wird Spencer also von ihr Träumen oder halluzinieren?

Eine Abbildung von Spencer

Nachdem Maddie Ziegler hauptsächlich wohl in Szenen gemeinsam mit Spencer zu sehen sein wird, stellt sich die Frage, ob sie das jüngere Abbild ist. So unvorstellbar ist es schließlich nicht, dass Spencer einen Ballet Hintergrund hat. Auch die Ähnlichkeit auf den Schnappschüssen lassen darauf schließen. Egal zu welcher starken Frau sie herangewachsen ist, in ihr schlummert vielleicht immer noch dieses Kind. Maddie wäre dann also das Abbild. So viele unendliche Möglichkeiten. Aufgelöst wird es aber wohl erst im Laufe der sechsten Staffel Pretty Little Liars.


Quelle: Instagram/TroianBellisario


Quelle: Instagram/TroianBellisario
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.