Anzeige

Pretty Little Liars Staffel 6: Mr. DiLaurentis ist zurück! (Spoiler & Foto)

Sasha Pieterse (Foto: By Mingle Media TV [CC-BY-SA-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons)

Bei Pretty Little Liars nimmt man es nicht so genau mit den Charakteren. Sie tauchen auf und sind wieder weg und keiner weiß, was los ist. Einer davon ist beispielsweise Mr. DiLaurentis, der sporadisch in der Serie auftaucht. Was jedoch wissen wir über den Vater von Alison? Wird er in der sechsten Staffel PLL einige Familiengeheimnisse aufklären?

In der sechsten Staffel Pretty Little Liars scheint endlich Mr. DiLaurentis (Jim Abele) ins Spiel zu kommen. Wird er einige pikante Familiengeheimnisse lüften und so dabei helfen, Charles zu finden und die Liars? Dass er endlich eine Rolle spielt, hat Regisseur Norman Buckley auf Instagram verraten. Hierauf kann man Kenneth mit seiner düster dreinblickenden Tochter Alison sehen. Was erfahren wir durch den Schnappschuss also alles?

Alison ist frei!

Der Schnappschuss des Pretty Little Liars Regisseur Norman Buckley zeigt, dass Alison (Sasha Pieterse) bereits in den ersten Folgen der sechsten Staffel aus dem Gefängnis frei kommt. Ihr Vater steht nämlich in normalen Klamotten neben ihr und zwar in ihrem Wohnzimmer. Scheint als habe Tanner, nachdem sie das Video der Liars und Mona (Janel Parrish) gesehen hat, die Freilassung von Alison veranlasst. Warum sehen Mr. DiLaurentis und Ali so sauer aus? Sprechen sie über Charles, von dem Kenneth ja etwas wissen musste. Weiß sie möglicherweise auch von ihrem Bruder und hat das die ganzen Jahre über verheimlicht? Das Bild könnte uns so viel verraten…

Du willst keine Neuigkeiten zu Pretty Little Liars verpassen? Dann bist du HIER genau richtig!

Diese Pretty Little Liars News könnten euch auch interessieren:
Pretty Little Liars Staffel 6: Ist Wren etwa Charles DiLaurentis? (Theorie)
Pretty Little Liars Staffel 6: Ist Charles DiLaurentis der Bruder von Toby? (Theorie)
Die 13 schönsten Küsse bei Pretty Little Liars


Quelle: Instagram/NormanBuckley
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.