Anzeige

“Pretty Little Liars” Staffel 5: Ist Andrew etwa Charles DiLaurentis?

Der Cast von "Pretty Little Liars": Lucy Hale, Ashley Benson und Shay Mitchell. (Foto: jjduncan_80/flickr, CC BY 2.0)

Endlich haben wir im großen Staffelfinale von “Pretty Little Liars” erfahren, dass sich ein gewisser Charles hinter “A” verbirgt. Aber wer ist das? Die Spekulationen fokussieren sich auf Andrew, der in den letzten Folgen ganz schön verdächtig war. Könnte er tatsächlich hinter Charles und somit „A“ stecken?

In den letzten Folgen von „Pretty Little Liars“ haben wir öfter Andrew Campbell (Brandon W. Jones) gesehen. Er machte sich vor allem an Aria (Lucy Hale) ran und versuchte, den Liars zu helfen. Doch war das alles nur Fassade? Seit letzter Woche wissen wir, dass sich hinter „A“ ein gewisser Charles verbirgt, der wahrscheinlich ein Mitglied der DiLaurentis-Familie ist und sogar der Zwilling von Jason (Drew Van Acker) sein kann. Könnte es etwa sein, dass es Andrew ist? Zum einen hat er im Staffelfinale die Hastings belauscht, wie sie mit Melissa (Torrey DeVitto) telefoniert haben. Wollte er nur Mr. Hastings (Nolan North) verfolgen, der auch Charles’ Vater, also Andrew’s Vater sein könnte, wenn Andrew wirklich der Zwilling von Jason ist? Zudem konnte die Polizei das Geheimversteck von „A“ auf einer Farm finden. Diese Farm heißt doch tatsächlich Campbell-Farm. Diese haben wir auch auf dem Video gesehen, das Spencer (Troian Bellisario) im Puppenhaus fand. Das kann kein Zufall sein! Besuchte Mrs. DiLaurentis (Andrea Parker) die Farm mit ihren Kindern oder kam sie, um ihre Kinder zu besuchen, die dort lebten? Es gibt so viele Möglichkeiten, wie das alles ausgehen kann!

Ähnlichkeiten machen verdächtig

Andrew schien auch sehr verdächtig zu sein, weil er vor ein paar Folgen Mona (Janel Parrish) ziemlich runter machte. Er sagte im Endeffekt, dass die Welt besser ohne sie dran sei. Also kann das Ganze nicht nur ein Job für ihn sein, wenn er auch nur ein Minion von „A“ ist, da er emotional involviert ist. Zudem ist die Ähnlichkeit von ihm zu seinen möglichen Geschwistern Alison (Sasha Pieterse) und Jason ziemlich auffällig. Es könnte auch sein, dass er über sein Alter lügt. Anscheinend ist er so alt wie die Liars. Aber wenn er Charles ist und somit auch der Zwillingsbruder von Jason, wäre er etwas zu jung. Ist er also eigentlich schon älter und versteckt es nur vor den Mädchen? Einen kleinen Haken gibt es jedoch, der etwas verwirrend ist: In der letzten Staffel war Andrew ganz schön in Spencer verliebt. Doch wenn er Charles und der geheime Zwilling ist, dann ist Spencer doch eigentlich seine Halbschwester – ganz schön bizarr. Es wäre jedoch ok, wenn er nicht der Zwilling, sondern nur ein Mitglied der DiLaurentis-Familie wäre. Auch wenn sich Andrew nicht als Charles herausstellen könnte, sind wir uns sicher, dass er im ganzen „A“-Game eine große Rolle spielt.

Das könnte Dich auch noch interessieren:

„Pretty Little Liars“ Staffel 5: Charles ist „A“! (SPOILER)

„Pretty Little Liars“: Das verrät Marlene King jetzt schon über Staffel 6! (VIDEO)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.