"Pretty Little Liars": Lucy Hale ist jetzt blond!

Lucy Hale, die eigentlich die Rolle der Aria in der Erfolgsserie “Pretty Little Liars” spielt, ist bekannt für ihre dunkle, wilde Mähne. Nun hat sich die Schauspielerin für einen Typwechsel entschieden und hat ihre dunkelbraunen Haare in ein helles blond gefärbt. Wie gefällt euch der neue Look von der süßen Lucy?

Schon immer kennen wir Schauspielerin Lucy Hale mit einer dunklen Matte auf dem Kopf. Sei es schon in der Castingshow “American Juniors”, bei welcher sie 2003 teilnahm, oder bei ihrem jetzigen Projekt, der US-amerikanischen Serie “Pretty Little Liars”. Ihre fast schon schwarzen Haare sind ihr Signature-Look und ließen sie immer wie eine moderne Version von Schneewittchen wirken. Nun wollte die Natur-Brünette herausfinden, ob Blondinen wirklich mehr Spaß im Leben haben, und hat sich kurzerhand ihre Haare in ein helles Blond umfärben lassen.

Top oder Flop?

Zwar ist der neue, helle Ton ihrer Haare gewöhnungsbedürftig, aber es steht der 26-Jährigen auf jeden Fall. Vor allem durch ihre sehr dunklen und markanten Augenbrauen wirken die blonden Haare sehr außergewöhnlich und exzentrisch an ihr. Die Frage, ob Lucy Hale jedoch ihre Haarfarbe so beibehalten kann, sobald die Dreharbeiten zu “Pretty Little Liars” wieder losgehen, oder wieder auf braun umsteigen muss, werden wir bald sehen. Könnten wir vielleicht eine dritte Blondine im Bunde, neben Hanna und Alison, bekommen?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.