Anzeige

Pokémon Go Tipp: Entwicklungsrechner für Pokémon!

Training ist wichtig, um bessere Pokémon zu erhalten. (Foto: Brian Miller@flickr CC BY-SA 2.0)

So langsam aber sicher ist der Hype um Pokémon Go ein wenig geringer geworden. Doch nach wie vor ist das Motto von eingefleischten Spiel-Liebhabern: Je stärker die Pokémon, umso besser. Dazu müssen die kleinen Monster trainiert werden. Doch wie level ich richtig?

Um die Pokémon stärker zu machen ist vorallem eines angesagt: Traning, Training, Training! Dafür entscheidend ist der WP-Wert (Wettkampfpunkte). Je höher dieser ist desto stärker ist das Pokémon. Wertvolle Bonbons werden für das Training benötigt. Der Haken an der Sache bei Pokémon Go ist, dass diese im Shop sehr teuer sind und es enorm viel Zeit in Anspruch nimmt, um viele davon zu sammeln. Sollte man dann diese Ressourcen sinnlos “aus dem Fenster schmeißen”, ärgert man sich anschließend enorm.

Hilfestellung für das Trainieren

Es wäre so schön, wenn man vorher nur wissen könnte, wie sich ein Pokémon entwickelt, um das bestmöglichste Ergebnis zu erzielen. Das ist sogar möglich! Ja genau, denn einige Programmierer haben einen sogenannten Entwicklungsrechner für Pokémon-Go im Internet veröffentlicht, mit dem sich ganz leicht vorhersagen lässt, ob sich die Investition in die Pokémon rentiert. Der “Evolution Calculator” von pokemongohub.net ist hierbei sehr empfehlenswert. Die Betreiber dessen setzten einen Durchschnitts-Multiplikator ein, um konkrete WP-Werte für das eigene Pokémon vorauszusagen. Mit ihrem errechneten Ergebnis kommen sie dem tatsächlichem Wert sehr nahe. Eine weitere Variante wäre auf pogotool.com zu finden. Dieser liefert zwar keine genauen Voraussagen, aber gibt Bereiche an, in denen die WP der Monster voraussichtlich landen werden. Als Beispiel: er gibt einen Wert von 500 bis 530 an und in diesem Bereich wird der WP-Wert landen (voraussichtlich). In stichprobenartigen Tests schaffte der Rechner punktgenaue Schätzungen. Also ebenfalls empfehlenswert. Wenn der Spieler sich unschlüssig ist, ob es rentabel ist, ein Pokémon zu trainieren, sollte dieser vielleicht auf einer dieser Seiten vorbeischauen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.